Sonntag, 25. April 2010

Benefit Dandelion Fälschung Box o' Powder

Mein Hello Flawless Fake kennt Ihr ja schon. Ein paar Wochen vorher hatte ich bereits schon einmal ein Fake ersteigert. Damals war es das Dandelion von Benefit.
Als ich bekam, wurde ich sofort stutzig, weil mir die Verpackung merkwürdig vorkam. Beim Öffnen wunderte ich mich immer weiter. Die Punkte die mir auch ohne ein originales Dandelion zum direkten Vergleich sofort aufgefallen sind, habe ich nochmal für Euch zusammengestellt. Die Bilder sprechen auch für sich, denke ich. So sieht kein originales Benefitprodukt aus.
Also Augen auf beim Make-up Kauf! Vor allem bei Benefit Produkten!
  • Der Puder stinkt, originale Benefit Puder duften angenehm.
  • Die Farbe stimmt nicht überein, da originale Puder ist heller.
  • Im Fake sind Glitzerparikel, im Originalen nicht.
  • Die Verpackung ist total schlampig verklebt, im Deckel sieht man noch Kleberreste.
  • Die Umverpackung ist an vielen Stellen verdellt und läßt sich nicht so leicht aufeinandersetzen wie normal.
  • Auf dem Etikett an der Unterseite sind nur asiatische Erklärungen, beim Original sind europäische und asiatische Sprachen abgedruckt.
  • Auf dem Etikett ist keine Batchnumber.

Kommentare:

  1. Unsere Dandelion Fälschungen kommt wahrscheinlich aus dem gleichen Fabrikant, sie seht so ähnlich aus.
    (Ich habe auch ein neues Sprichwort gelernt - Augen auf beim Make-up Kauf - sehr süß, danke!)

    AntwortenLöschen
  2. @ Jasmine: *lach* Ja, das Sprichwort geht eigentlich etwas anders.

    LG

    AntwortenLöschen