Mittwoch, 28. April 2010

Das neue Alverde Sortiment ist angekommen!



In den letzten Tagen habe ich ein wenig bei Alverde geshoppt. Als ich so vor dem neuen Aufsteller kniete, habe ich mich gefragt, warum ausgerechnet Der Alverde Aufsteller unten und der der Mny Aufsteller obendrüber angebracht wurden. Klar, Mny soll sofort ins Auge springen.
ABER mich spricht Mny gar nicht an und ich habe das Gefühl nicht zur Zielgruppe zu gehören. Umso schlimmer, daß es ÜBER dem Alverde Sortiment hängt, denn früher kam ich oft genug nicht an die Sachen dran, die weiter oben standen und heute muß ich mich bücken... Naja, ich schreibe das mit einem Schmunzeln, denn es ist einfach wie es ist.

Zurück zu Alverde. Ich konnte mich im ersten Moment kaum entscheiden, was ich sofort ausprobieren möchte und bei welchen neuen Produkten ich erst einmal die Meinung Anderer abwarte. Schließlich habe ich mich dann für das Puder Camouflage und zwei der gebackenen Lidschatten entschieden. Die Lidschatten gefallen mir alle sehr gut. Aber die Vernunft hat gesiegt und ich habe nur zwei Farben gekauft die ich bisher gar nicht habe und deshalb sicher benutzen werde und wer weiß ob sie sich überhaupt auf Dauer bewähren.


Links auf dem Bild ist Shiny Grey und rechts auf beiden Bildern Pearly Lilac. Die Farben naturgetreu einzufanegn ist leider gar nicht so einfach. Beim Shiny Grey könnte man einen leichten Blaustich erahnen, aber da bin ich mir noch nicht sicher. Falls Ihr ihn auch gekauft habt, könnt ihr mir ja erzählen wie Ihr das farblich empfindet.

Das Puder Camouflage habe ich auch gleich ausprobiert. Es ist weiß mit ein wenig "Glow". Die Puderquaste ist sehr schön weich. Ich habe es sowohl mit der Quaste als auch mit einem Pinsel aufgetragen, aber ich mag Pinsel einfach lieber.
Mein erster Eindruck von den neuen Produkten ist schon sehr gut, mal sehen ob es so bleibt.

Was habt Ihr Euch vom neuen Alverde Sortiment gegönnt? Und was sind Eure Eindrücke und Erfahrungen?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen