Montag, 21. Juni 2010

essence "Into the wild LE"-Lack "Heart Chakra"

essence "Into the wild 03 heart chakra"

Ihr kennt den Lack ja alle.
Letztens hat mich ein Arbeitskollege auf meinen Lack angesprochen und lobte die Farbe.
Leider zählt er auch nicht gerade zu meinen Lieblingslacken. Die Farbe gefällt mir zwar gut, aber Ihr wißt ja, daß es mich stört, wenn man einen Lack in mehreren Schichten auftragen muß. Dieses Mal habe ich den p2 Unterlack, zwei Schichten Heart Chakra und als Top Coat Seche Vite benutzt.

Mögt Ihr den Lack?

Edit: Das sind nochmal zwei Tageslichtswatches. Irgendwie bekomme ich den Lack nicht farbecht aufs Bild :-( Naja, es gibt solche Tage.
Draufklicken = groß

Kommentare:

  1. Das ist auch einer meiner Lieblingslacke im Moment, wirklich abgöttisch schön... seufz!! Leider ist der wirklich wahnsinnig sheer und obgleich ich es doch in Kauf nehme, für ihn 3 Schichten zu brauchen, nervt das schon ein wenig. Wurde auch bereits drauf angesprochen! Knorke! ;)

    AntwortenLöschen
  2. Hab den Lack auch und finde die Farbe auch total toll! Aber das mit den 2-3 Schichten ist schon echt zum *pieeeeep* hehe.

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag den Lack sehr, und wenn man sich mit dem "three coater" anfreundet, denn manche Lacke entwicklen nunmal erst dann die volle Brillianz, dann geht das schon. Noch dazu mit Seche Vite als Top Coat, kostet das Ganze ca mal 20 min bis zu Griff-Festigkeit. Für diese tolle Farbe ist es mir wert. :)

    AntwortenLöschen