Freitag, 4. Juni 2010

P2 Lack elegant


P2 elegant.

Gestern abend beim Topmodelsgucken habe ich mal wieder diesen Lack rausgekramt. Ich benutze ihn kaum.  Die Farbe gefällt mir, aber den Lack an sich finde ich anstrengend. In einer Schicht deckt er nicht richtig und mit zwei Schichten trocknet er nicht.

Für mich muß ein Lack am Besten in der ersten Schicht decken. Wenn es unbedingt sein muß, gehen auch zwei Schichten aber nur bei angemessener Trockenzeit. Also ist passiert, was bei diesem Lack immer passiert, ich habe mir trotz ewiger Trockenzeit Macken geholt und daraufhin den Lack wieder entfernt. Das nervt gewaltig!

Welche Qualitäten muß ein Lack für Euch mitbringen, damit er nicht einsam in der Ecke steht? Mögt Ihr P2 Lacke im Allgemeinen?



Kommentare:

  1. Ich dachte immer, ich bin die einzige, die mit den p2-lacken nicht so klar kommt ;)

    eine schicht wird bei mir meist streifig, 2 schichten sind dick - trocknen tut er schon, aber ich kann dann meist am nächsten tag die dicke schicht im ganzen vom nagel abziehen.

    wobei die creme-lacke (wie bspw. der rich&royal) besser sind als die lacke mit schimmer (bspw. der elegant).

    du hast aber sehr schöne hände und nägel :)
    liebe grüße,
    anni :)

    AntwortenLöschen
  2. Nee, da bist Du in guter Gesellschaft! Der rich&royal und ich sind auch keine Freunde geworden. ;-) Aber der rote Tip Painter ist dafür ganz gut, finde ich. :-)

    AntwortenLöschen