Mittwoch, 9. Juni 2010

Redhead???


Vor ein paar Tagen wollte ich mir endlich wieder die Haare rot tönen. Bisher habe ich noch nicht die richtige Farbe und die richtige Tönung für mich herausgefunden.

Ich habe eine Tönung von Wella probiert. "Viva color reflex" heißt sie und ist auswaschbar. Hält laut Verpackung bis zu drei Haarwäschen. Ich sage Euch dann ob es stimmt. Mahagoni-rot sollte es werden. Ich bin normalerweise mittelblond und vom letzten Tönungsversuch war nichts mehr zu sehen. Ich habe mich brav an die Anleitung gehalten und sogar 10 Minuten anstelle der angegeben 5 Minuten abgewartet. Aber das Ergebnis ist ja nun nicht gerade rot, auch nicht mahagoni. Es ist eher blass und erscheint herausgewaschen. Naja, ich verbuche es als einen Versuch auf dem Weg zur richtigen Farbe.


Die Anwendung ist einfach, man benutzt die Tönung wie ein Shampoo. Ich habe momentan noch etwas Probleme alle Haare am Hinterkopf gleichmäßig zu erwischen, aber das ist wohl Übungssache. Geruchlich ist die Farbe okay, er erinnert mich an Friseugeschäfte. Nach einer Weile finde ich den Geruch allerdings anstrengend, das erledigt sich aber mit der nächsten Haarwäsche. Empfehlen kann ich die Tönung nicht, farblich eine Katastrophe und außerdem brennt die Kopfhaut leicht nach der Anwendung.  

Ich bin auf der Suche nach einer dunkelroten Farbe, die nicht ins Blaue geht (also nicht Kirschrot), auch nicht orange wird (so wie Kupfer) und mich nicht im Dunkeln leuchten läßt, falls Ihr wißt was ich meine.  ;-)  Außerdem sollte die Tönung auswaschbar sein, falls mir die Farbe nicht gefällt. Kennt Ihr solch eine Farbe? Könnt Ihr mir etwas empfehlen?

Kommentare:

  1. ein wirklich schönes rot kriegst du nur mit einer intensiv-tönung oder färbung hin.

    ich habe meine haare jahrelang rot gefärbt.
    rot ist eine ziemlich heikle farbe. sie wirkt schnell blass und muss regelmässig erneuert werden. wendet man nur tönungen oder so an, erhält man auch nie die leuchtkraft, die man sich wünscht.

    AntwortenLöschen
  2. ich würd dir viva color reflex rotbuche empfehlen und es 20 min. einwirken lassen und bei der nächsten haarwäsche nochmal verwenden!!!
    ich hpffe ich konnte dir helfen !

    AntwortenLöschen
  3. @Anonym: Danke für Deinen Kommentar! Inzwischen hatte ich eine tolles Rot durch meine Friseurin, bin jetzt aber schon wieder dabei zu meiner Naturhaarfarbe zurückzukehren.

    Grüße

    AntwortenLöschen