Montag, 12. Juli 2010

Alverde Smaragd gegen Bobbi Brown Ivy Shimmer Ink

Viele von Euch haben ja auch die Alverde Geleyeliner gekauft. Die beiden Farben smaragd und anthrazit waren leider limitiert. Was ich übrigens gar nicht verstehen kann, denn ich benutze nie schwarzen Eyeliner, sondern immer anthrazit, weil schwarz bei mir zu hart wirkt. Aber die Mehrheit scheint schwarz zu bevorzugen.

Wie Ihr vielleicht auch, habe ich mir diese Farben also zugelegt. Und naja, mich begeistern die Alverde Eyeliner nicht. Trägt man sie vor der Wimperntusche auf, krümeln sie beim Tuschen wieder runter. Benutzt man eine Wimpernzange vorm Tuschen, bleibt der Eyeliner daran hängen. Bleibt nur, ihn nach dem Tuschen aufzutragen, aber das wird bei mir nicht sooo gleichmäßig wie ich es gerne hätte und auch noch streifig. Schichten ist auch ein Drama, denn dann rollt sich der Liner einfach vom Lid ab. Zu allem Überfluß werden die Liner jetzt auch noch krümelig und beginnen ihren schon bekannten Eintrocknungsprozess.

Was ist denn das für ein blödes Produkt? Wer denkt sich sowas denn aus? Den einzigen Pluspunkt, den die Liner bekommen, ist der, daß es sich um Naturkosmetik handelt. Und ich mag Naturkosmetik.

Ich mag aber auch Bobbi Brown und sie hat mich noch nicht enttäuscht. Einer Ihrer Liner, den ich sehr mag (wie auch die anderen BB-Liner, die ich habe), ist Ivy Shimmer Ink. Ein kräftiges, sattes dunkelgrün mit Schimmer.
Zum Vergleich habe ich Euch Ivy und Smaragd nebeneinander geswatcht.
Links ist Ivy, rechts Smaragd
Einen weiteren Swatch vom Ivy gibt es HIER



Ich möchte nicht sagen, daß die Farben exakt gleich aussehen. Smaragd ist einen Hauch silbriger, Ivy ist richtig grün mit bläulichem Schimmer. Die beiden Liner spielen auch nicht in der selben Preisliga, dafür aber auch nicht, was die Konsistenz und Haltbarkeit angeht. Diese ist bei Bobbi Brown nämlich unschlagbar.

Dennoch sind sich die Farben sehr ähnlich. Falls Ihr also einen schönen grünen Liner haben möchtet, mit dem Ihr rundum zufrieden sein könnt, solltet Ihr Euch Ivy Shimmer Ink mal ansehen.

Zusammen mit dem ultra fine liner brush wird alles prima. ;-) Ich hoffe ich konnte Euch eine Alternative vorschlagen.

Was sind eure Meinungen zu den Alverde Geleyelinern? Und mögt Ihr die Bobbi Brown Geleyeliner?

1 Kommentar:

  1. Ich liebe die Liner von BB!! :-) Konsistenz ist super, Haltbarkeit perfekt und es gibt sooo viele schöne Farben *schwärm*. Da ich es überhaupt nicht mit grün habe, hat mich der Ivy bislang kalt gelassen ;-). Mein Liebling ist schon ganz lange der Chocolat Shimmer Ink.

    Für mich sind die Alverde Liner überhaupt keine Alternative. Ich bin nicht in der Lage, sie vernünftig aufs Lid zu bringen. Für meinen Geschmack ist die Konsistenz zu glibberig. Ansonsten kann ich die Probleme bestätigen, die Du schilderst. In meinen Augen ist das leider kein gelungenes Produkt.

    AntwortenLöschen