Samstag, 31. Juli 2010

Die Wahrheit über Mac Paintpots

Hallo Ihr Lieben!

Ich erzähle Euch heute mal die Wahrheit über die hochgelobten Paintpots von Mac.
Was sie alles können und wofür die gut sind, wißt Ihr sicherlich.

Ich habe einen in der Farbe "soft ochre". Er ist gelblich und gleicht die Augenlider farblich perfekt aus. Ich nutze ihn als Base. Für FAST alle meine Lidschatten.

So sieht er nach einem langen Tag aus. Ich habe ihn morgens aufgetragen und mit dem Camouflagepuder von Alverde abgepudert. Perfekt, oder? So funktioniert das auch wenn ich Lidschatten benutze.
Soft Ochre, Puder, Lidschatten. Das hält den ganzen Tag.


Und das ist der Paintpot solo aufgetragen, ohne Camouflagepuder, nach einem langen Tag an meinem anderen Auge. *grusel*



Kleiner Vergleich:
Wenn ich meine Lider nur abpudere und meine BB Lidschatten auftrage, passiert nichts. Sie sind abends noch dort wo sie morgens waren. Auch ohne Base.

Ich kann nicht verstehen, daß die PPs so sehr gelobt werden. Sie sind nicht schlecht, aber sie sind NICHT perfekt. Das geiche passiert mit meinen Puderlidschatten von Mac. Ob mit oder ohne Base. Auch mit dem PP. Sie setzen sich immer ab. Die Lösung für dieses Problem war die Udpp. (Das ist wohl ein Mac Phänomen, denn ich habe mit keiner anderen Marke solche Probleme gehabt.) 

Ich würde keinen farbigen PP kaufen um ihn solo zu tragen. Als farbige Base eignen sie sich dafür aber ganz toll. Ich könnte mir vorstellen, daß die PPs über der Udpp halten, aber bei meiner Farbe macht das wenig Sinn.  :)

Habt Ihr auch Paint Pots? Mögt Ihr sie? Halten sie bei Euch gut? Und könnt Ihr sie solo tragen? Welche Farben habt Ihr?

Kommentare:

  1. bei mir halten die Paintpots gut, allerdings machen ein paar Farben auf ihnen Probleme z.B. Copperplate und Humid creasen ziemlich doll bei mir. Solo getragen setzt sich bei mir aber Painterly nicht in der Lidfalte ab.
    Ich hab noch Coral Crepe und Blackground (aber erst seit ein paar Tagen und deshalb noch nicht getestet) sowie eine Abfüllung Delft.

    AntwortenLöschen
  2. Genau dieses Problem habe ich auch festgestellt. Ich habe zwei Paintpots und trage diese niemals solo, weil sie sonst nach einigen Stunden anfangen zu creasen. Aber ich habe sie auch nicht gekauft, um sie solo zu tragen, zum glück:D Aber wenn ich drüber Lidschatten gebe, halten sie bombig. Scheinbar brauchen die PP´s immer irgendeine Art von Fixierung.
    Lg
    Belle

    AntwortenLöschen
  3. Lyndywyn hat gesagt...
    @Leweyla: Delft würde mich auch reizen, aber farbige Bases nutze ich nur so selten, daß ich mir dann lieber etwas anderes kaufe. Außerdem ist er ja aus dem Sortiment genommen worden.

    @Belle: Ich hätte mich auch sehr geärgert wenn ich eine Farbe zum Soloauftrag gekauft hätte. Blackground als schwarze Base könnte mich noch reizen, aber ich hab ja black pearl von BB.

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja Blackground. Der steht auch schon ewig auf der Wunschliste:D Gehen eigentlich alle PP´s aus dem Sortiment, oder nur bestimmte, weiß das jemand?
    Lg
    Belle

    AntwortenLöschen
  5. Nee, so wie ich das verstanden habe gehen nur Delft und ich glaube Artifact aus dem Sortiment.
    Probier mal einen Cream-Shadow von BB ;-) Über die hatte ich ja schon das ein oder andere Mal gebloggt.

    AntwortenLöschen
  6. Huhu,

    ich habe einige Paint Pot´s und mit keinem die von Dir beschriebenen Probleme. Mag aber bei mir auch an der trockenen Haut liegen. Sie bleiben ob solo oder mit Puderlidschatten drüber bei mir super und sind am Abend noch da wo ich sie morgens hingepinselt habe.

    Artifact (habe ich und liebe ihn) und Delft sind schon aus dem Sortiment, Delft ist wohl noch vereinzelt an den Countern zu finden.

    Grüßle

    AntwortenLöschen
  7. @lienchen: Das freut mich für Dich, daß sie bei Dir gut haten.

    Ich habe durch Neurodermitis selbst staubtrockene Haut, daher denke ich nicht, daß es daran liegt. Abgesehen davon habe ich diese Probleme NUR mit Macprodukten und ansonsten gar nicht. Alles andere hält bei mir OHNE Base.

    AntwortenLöschen
  8. Ah danke für die Info linchen und Lyndywyn!
    Eigentlich bin ich gar kein Fan von Cream-Shadows, weiß aber auch nicht, wieso ich trotzdem immer neue ausprobieren will^^
    Lg

    AntwortenLöschen