Mittwoch, 4. August 2010

Auf der Suche nach der perfekten Mascara: Heute MaxFactor Lash Extension Effect Extreme Lengthening Mascara


Das ist die MaxFaktor Lash Extension Extreme Lengthening Mascara
Inhalt 6,5ml

Kaufanreiz: Sie hat mich einfach schon lange gereizt.
Kostenpunkt: ca. 11-13 Euro in der dm-Drogerie.
Farbe: Black.
Länge: Ja, ganz ok, könnte wie immer mehr sein ;-)
Volumen: Nein.
Layern: Absolutes Muß, sie ist ansonsten äußerst natürlich.
Separation: Ja.
Erwischt die kleinsten Wimpern: Ja.

Gesamturteil: Ich mag sie irgendwie, auch wenn das Ergebnis nicht gerade ein Wow-Effekt ist. Sie läßt sich ganz leicht abschminken.
Nachkaufen? Momentan eher nicht, weil ich die Colossal sehr mag und noch zwei andere Tuschen verbraucht werden möchten. Falls ich mal wieder etwas natürliches suche, kaufe ich sie nach.

Das Bild ist mit der Mascara ohne Shiseido Base. Diese ist meine einzige Tusche, mit der die Base nicht funktioniert hat. Warum weiß ich leider nicht.


Kennt Ihr die MaxFaktor Lash Extension Effekt Extreme Lengthening Mascara? Mögt Ihr sie
Was ist Eure liebste Mascara?

Kommentare:

  1. Ich mag am liebsten die Multi Action Mascara von essence, obwohl ich die Marke sonst nicht so mag. Aber da schwören ja viele drauf ;)

    AntwortenLöschen
  2. Moin moin, bin gar nicht so ein Max Factor Fan. Hab aber die Lash Blast von Covergirl, die ja eins zu eins mit dieser einen von denen ist. Die ist ganz gut. Ziemlich großes Bürstchen.
    Aber ich habe mir neulich so eine gaaanz ähnliche Mascara wie deine bei Rival de loop young gekauft. Für ein paar Euronen, echt günstig (falls du zu der teuren hier ein dupe suchst): CARBON POWER heißt die und hat 9ml drin. Finde sie trennt wunderbar und man kann sie auch layern.

    Ich benutze z.Z. am liebsten die Multi Action von essence, die 4x Volume Mascara von L'oreal und die All in one von ArtDeco =)

    Liebe Grüße
    Miau

    AntwortenLöschen
  3. Ja kenne sie ,mir persönlich macht sie aber zu wenig Volumen ,hab sie trotzdem brav aufgebraucht weil sie nicht krümelt und sehr gut verträglich war
    LG

    AntwortenLöschen
  4. wie kommst du mit der länge des bürstchens zurecht? mich hat sie ja auch schon irgendwie immer gereizt, aber das bürstchen ist so lang ... generell mag ich ja max factor mascaras :)

    liebe grüße,
    anni :)

    AntwortenLöschen
  5. @judith: Die essence Mascara kam im Ökotest sehr schlecht weg, daher probiere ich sie nicht aus.

    @Clau: Ich bleibe erst mal bei der Colossal, die mag ich. :-)

    @LoveT: Meine ist jetzt auch leer. :-)

    @anni: Das Handling mit der Bürste ist problemlos. Wie gesagt, man muß aber ordentlich layern. Die Bürste von der MaxFaktor Schwester zur Covergirl ist mir zu groß...

    AntwortenLöschen
  6. Huhu,

    für eine Drogerie-Mascara finde ich 11-13€ recht viel, die haben ganz schön den Preis angehoben. Ich bleibe bei meinen MAC-Mascara´s die kosten nicht viel mehr und mit denen bin ich zufrieden.

    Toller Bericht, hilft bestimmt der einen oder anderen Beauty.

    LG

    AntwortenLöschen
  7. Ja der Preis ist schon ordentlich! Deshalb bin ich ja auch eine Weile drumherum geschlichen. Sie hat jetzt bei regelmäßigem Gebrauch ca. 4 1/2 Monate gehalten bis sie leer war.

    AntwortenLöschen