Samstag, 27. November 2010

Redhead Teil 5

Hallo Ihr Lieben!

Ich war am Donnerstag beim Frisuer. Meine Farbe war ziemlich ausgeblichen, ein Ansatz war da und die Frisur mußte unbedingt geändert werden. Mit meinem Long Bob vom letzten Friseurbesuch war ich nicht so richtig zufrieden. Daß die Haare vorne länger waren als hinten, hat mir an mir selbst nicht so richtig gefallen. Egal, es war auf jeden Fall einen Versuch wert.

Hier ein Vergleichsbild nach dem letzten Färben. KLICK

Dafür sind die Haare jetzt schon ziemlich kurz geworden. Beim nächsten Friseurbesuch kurz vor Weihnachten lasse ich nur färben und erst mal nicht schneiden, damit sie wieder schulterlang wachsen können.

Außerdem frage ich mich die ganze Zeit schon, wie ich am Besten Wellen, bzw. Locken bei meiner aktuellen Haarlänge machen könnte. Meine Friseurin meinte, daß sei kein Problem. *ja, sacht se so locker* Bisher habe ich das mit meinem Glätteisen ganz gut hinbekommen, allerdings waren die Haare damals ein gutes Stück länger. Habt Ihr vielleicht Tips für mich?

So, hier erst mal ein paar Bilder. Die Farbe ist genaso wie beim letzten Mal, nur dieses Mal habe ich es geschafft sie bei Tageslicht zu fotographieren. Ich bin gespannt wie lange die Farbe dieses Mal hält, denn ich habe richtig gefärbt. Letztes Mal wars ja eine Intensivtönung. 



Und wie gefällts Euch?
(Ja, ich hätte die Haare vor dem Foto kämmen können. Mache ich nächstes Mal dann, man lernt nie aus ;] )

Kommentare:

  1. Oh, die Farbe sieht echt schön aun dir aus ^^

    Liebe Grüße und einen schönen ersten Advent wünsche ich dir,
    Hana

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Farbe! :)

    Mag ich auch gerne, aber bei mir hält das nie lang :( Dann bleibt's halt bei der NHF *gg*

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Farbe und der Schnitt gefällt mir sehr gut. Ich würde bei so einer Länge die Locken mit Klettwicklern oder mit Heißwicklern machen, mir ist das mit dem Glätteisen zu umständlich.
    Grüßel

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin leider nicht so der Lockenprofi :D da müsste ich mich auch mal näher mit befassen. Hatte mir ja mal Locken gemacht mit der Knubbel Variante :D http://talasia.blogspot.com/2010/07/knubbel-frisur.html

    AntwortenLöschen
  5. @Hana + Moon: Freut mich, daß es Euch gefällt! Meine Friseurin erklärt mir immer, daß rot das kleinste Pigment ist und sich daher am schnellsten rauswäscht.

    @linchen: Ich stehe mit diesen Tool sirgendwie auf Kriegsfuß. Ich hatte deswegen meine Heißwickler schon vor ein paar Jahren verkauft
    :( Ich laß es mir nochmal durch den Kopf gehen.

    @Talasia: Danke für den Link! Sieht hübsch aus, hab ich kommentiert! Die Varianten probiere ich vielleicht demnächst mal aus!

    LG

    AntwortenLöschen