Samstag, 31. Juli 2010

Die Wahrheit über Mac Paintpots

Hallo Ihr Lieben!

Ich erzähle Euch heute mal die Wahrheit über die hochgelobten Paintpots von Mac.
Was sie alles können und wofür die gut sind, wißt Ihr sicherlich.

Ich habe einen in der Farbe "soft ochre". Er ist gelblich und gleicht die Augenlider farblich perfekt aus. Ich nutze ihn als Base. Für FAST alle meine Lidschatten.

So sieht er nach einem langen Tag aus. Ich habe ihn morgens aufgetragen und mit dem Camouflagepuder von Alverde abgepudert. Perfekt, oder? So funktioniert das auch wenn ich Lidschatten benutze.
Soft Ochre, Puder, Lidschatten. Das hält den ganzen Tag.


Und das ist der Paintpot solo aufgetragen, ohne Camouflagepuder, nach einem langen Tag an meinem anderen Auge. *grusel*



Kleiner Vergleich:
Wenn ich meine Lider nur abpudere und meine BB Lidschatten auftrage, passiert nichts. Sie sind abends noch dort wo sie morgens waren. Auch ohne Base.

Ich kann nicht verstehen, daß die PPs so sehr gelobt werden. Sie sind nicht schlecht, aber sie sind NICHT perfekt. Das geiche passiert mit meinen Puderlidschatten von Mac. Ob mit oder ohne Base. Auch mit dem PP. Sie setzen sich immer ab. Die Lösung für dieses Problem war die Udpp. (Das ist wohl ein Mac Phänomen, denn ich habe mit keiner anderen Marke solche Probleme gehabt.) 

Ich würde keinen farbigen PP kaufen um ihn solo zu tragen. Als farbige Base eignen sie sich dafür aber ganz toll. Ich könnte mir vorstellen, daß die PPs über der Udpp halten, aber bei meiner Farbe macht das wenig Sinn.  :)

Habt Ihr auch Paint Pots? Mögt Ihr sie? Halten sie bei Euch gut? Und könnt Ihr sie solo tragen? Welche Farben habt Ihr?

Freitag, 30. Juli 2010

Post von ACW :-)

Hallo Ihr Lieben!

Vor kurzem hatte ich bei ACW eine kleine Bestellung gemacht und heute hielt ich sie in den Händen.


Ein Sigma 217er Pinsel in Reisegröße und ein BB Lidschatten.

Vergleiche zwischen dem Mac 217 und dem SS217 gibt es ja wirklich genug, daher spare ich diesen Teil einfach mal aus.
(Ich vergleiche sie natürlich für Euch, wenn Ihr es doch gerne sehen noch möchtet. ;-] )

Der Lidschatten hat die Farbe Indigo Nights


Ich dachte eigentlich der Lidschatten sei dunkelblau metallic, aber er ist anthrazit.
Seht selbst:



Dabei dachte ich immer, daß Indigo ein Blauton ist. Ich habe ganz genau hingeschaut und es ist auch kein blauer Unterton zu erkennen.

Was mich auch überrascht, ist der Glitzer. Für BB-Verhältnisse schon ordentlich. :-) Meine anderen metallic Lidschatten glitzern nicht ganz so sehr.
Aber das macht alles gar nichts, denn ich trage genauso gerne Grautöne wie Blautöne und wollte mir schon seit längerer Zeit einen dunklen grauen Lidschatten von BB kaufen (Gunmetal soll es irgendwann mal werden und alle anderen Lidschatten von meinem Wunschzettel).

Ich freu mich mal wieder. Ich liebe BB....

Was haltet Ihr von den BBLidschatten in Puderform? Matt/Shimmer-Wash/Metallic?

Donnerstag, 29. Juli 2010

Leichte Sommerbräune aus der Tube?


Von dieser Bodylotion hatte ich vor einer Weile auf einem Blog gelesen.
Ich habe sie die letzten Wochen jeden Tag benutzt, nun ist sie leer.

Fazit:

Positives: Angenehmer Duft, leichte Konsistenz, angenehm bei den heißen Temperaturen, zieht schnell ein, keine Verfärbung an Gelenken, keine Verfäbung der Kleider.

Negatives: von der zarten sommerlichen Bräune ist nach ca 4 1/2 Wochen regelmäßiger Anwendung NICHTS zu sehen.

Nachkaufen? Ich würde sie vielleicht nochmal kaufen, da die positiven den negativen Fakten überwiegen. Ich bin trotzdem enttäuscht, da ich mir etwas mehr als eine normale Bodylotion erhofft hatte.

Was haltet Ihr von der Bodylotion? Mit welcher habt Ihr bessere Erfahrungen gemacht?

Montag, 26. Juli 2010

Bobbi Brown Cream Shadow Swatches

Hallo Ihr Lieben!

Ich hatte Euch versprochen meine vier Cream-Shadows zu swatchen. HIER (Black Pearl) und HIER (Sandy Gold) und HIER (Galaxy) hatte ich sie schon mal getragen. Sie halten ohne jegliche Base ohne sich abzusetzen. Man kann sie auch selbst als Base verwenden. Mit Black Pearl war ich auch schon schwimmen. :-)

 Hier sind sie also nun:


Vlnr: Sandy Gold, Black Pearl, Beach Honey, Galaxy



Ich finde man kann sie am besten mit folgenden Pinseln auftragen:

Mit dem Mac 217er lassen sie sich zart auftragen und nach oben ausblenden.
Mit dem Sigma SS252 lassen sie sich großflächiger auftragen und mittelmäßig blenden. 
Mit dem BB Cream Shadow Brrush und dem SS 194 kann man sie deckend auftragen und auch ein wenig blenden.

Meine Lieblingsvariante (vor allem bei den Grautönen) ist ein leichter Auftrag mit dem 217er den ich dann über dem Wimpernkranz mit dem SS194 oder dem BB brush verstärke.
Bei den helleren Farben nehme ich auch gerne den 252, sollte es Kanten geben, fallen sie aber auch nicht so auf. ;-) 

Insgesamt ist aber allerschnellstes Arbeiten angesagt, denn sie trocknen wirklich richtig schnell.

Habt Ihr auch Cream-Shadows von BB? Welche? Kennt Ihr auch die von benefit? Könnt Ihr sie vergleichen?

Sonntag, 25. Juli 2010

Silberne Blüten

Es ist mal wieder Zeit für Schmuck :-)



Diese schönen Ohrringe habe ich von Mr. T. bekommen. Wir haben sie vergangenes Weihnachten auf dem Weihnachtsmarkt gesehen und sie haben mir soooo gut gefallen!
Er hat sie heimlich gekauft.

Der Stein sieht auf den Bildern fliederfarben aus, in Wahrheit ist er aber rosa. Vielleicht ist es Euch ja schon aufgefallen, ich liebe rosa!
In meinem Adventsskalender waren dann plötzlich ein paar Tage lang mysteriöse Gutscheine mit einem Countdown, der bei 5 anfing. Nach ein paar Tagen waren dann die Ohrringe im Säckchen. :-) Das passte perfekt, an dem Tag mußte ich eine Klausur schreiben und hatte sie als Glücksbringer an. 


Dazu habe ich die Kette mit dem rosanen Anhänger getragen, die ich Euch HIER schon gezeigt hatte.
Bekommt Ihr zu gewissen Gelegenheiten auch Schmuck geschenkt? 

Samstag, 24. Juli 2010

Update der Rettungsaktion: Cream-Shadow und Geleyeliner

Vor ein paar Tagen hatte ich Euch ja von meinem Rettungsversuch des Galaxy Cream-Shadows und des Alverde Smaragd Eyeliners erzählt. Falls Ihr das nachlesen möchtet, KLICK 


Joa...Der Geleyeliner von Alverde ist zwar streichzarter geworden, allerdings haben sich die urspünglichen Probleme dadurch natürlich auch nicht gelöst. Wenn Ihr diesen Eyeliner also abgöttisch liebt, dann könnt Ihr ihn mit einem Tropfen Glycerin retten.
Wenn Ihr die gleichen Sorgen mit ihm habt wie ich, dann überlegt Euch nochmal, den BB Ivy Shimmer Ink genauer anzusehen. Ich hatte die beiden ja schon verglichen: KLICK


Der Trageversuch des Galaxy fiel auch schlecht aus. Wenn Ihr einen Geleyeliner "am Stück" habt, dann ist er wohl nicht mehr zu retten. Ich konnte ihn nicht gleichmäßig auftragen und das Ergebnis sah etwas runzelig aus. Ich habe mir also doch einen neuen bei Douglasgekauft. Den neuen kann ich aber uneingesschränkt empfehlen!

Habt Ihr inzwischen auch mit Glycerin oder etwas anderem experimentiert? Was sind Eure Erfahrungen und Ergebnisse?

Donnerstag, 22. Juli 2010

Rote Nägel


essence - 29 Glam Girl im direkten Sonenschein.

Die Farbe ist ein kräftiges sommerliches Rot.
Deckend in einer Schicht. ;-)

Mittwoch, 21. Juli 2010

Meine aktuellen Lieblinge


Momentan benutze ich so wenig wie möglich und so viel wie nötig. ;-)
Ich verzichte sogar auf Concealer! Es ist mir einfach zu warm. Falls ich die Augenpartie doch aufhellen möchte, nehme ich das Alverde Camouflagepuder, allerdings momentan auch nur selten.

Um nicht ganz nackt herumzulaufen nehme ich das lose Puder von Alverde. Ich bin nur mittelmäßig davon überzeugt und mag das transparente Puder von Dr. Hauschka lieber, das ist aber so gut wie leer und dieses hier möchte auch mal verbraucht werden.


Außerdem liebe ich die Shidseido Mascara Base.
Bisher hat sie mit jeder Mascara wunderbar funktioniert, oder auch umgekehrt. ;-) Daher kann ich die nächsten "Jahre" wohl darauf verzichten eine neue Tusche anzuschaffen. Naja, vielleicht nicht ganz so lange, aber spontan fallen mir 5 Tuschen ein, die jetzt super funktionieren und daher tatsächlich auch abwechselnd benutzt werden!


Das ist mein 10 von benefit. Wangenprodukte unterliegen bei mir Phasen, wenn ich welche benutze. Mal wird das eine geliebt, mal das andere. Momentan ist gerade das 10.
Die Kombination aus Highlighter und Bronzer ist für mich einfach perfekt.

Ich trage auch gerne Amus, die trotz Hitze nicht verlaufen. Das habe ich dem Stay don't stray und der Udpp zu verdanken. Allerdings gehören sie für mich zur Grundausstattung, daher werde ich sie bei den Lieblingen nicht mehr erwähnen.

Was sind Eure aktuellen Favoriten? Teilt Ihr meine Liebe für eins/mehrere dieser Produkte?

Dienstag, 20. Juli 2010

Meine Mac-Ausbeute vom Frankfurtausflug


Als ich am Samstag in Frankfurt war, habe ich die Gelegenheit genutzt und mir drei Refills gekauft. Ich hatte schon vor sie im Mac Onlineshop zu bestellen, aber bis das technische Problem mit den Versandkosten gelöst ist, werde ich dort nichts bestellen.

In einer Antwortmail an mich schrieben sie zwar, daß man die Versandkosten erstattet bekommt, aber der Aufwand ist mir ehrlich gesagt zu groß.

Die drei Farben, die ich gekauft habe, sind Trax (Beerenton), Swimming (grün), und Freshwater (blau).
Ich freu mich!

Welche Marke bevorzugt Ihr bei Lidschatten? Am liebsten habe ich die von Bobbi Brown, gefolgt von Mac (außer mineralized Lidshatten) und den gebackenenen Lidschatten von Alverde. Nivea hat auch zwei, die ich sehr mag. Wie sieht das bei Euch aus?

Montag, 19. Juli 2010

Ebayärger...

Hallo Ihr Lieben!

Ich hatte vor kurzem den BB Long-Wear Cream Shadow in Galaxy bei Ebay bestellt.
Gestern kam das Prachtstück dann endlich an.

Völlig vertrocknet und absolut nicht der Artikelbeschreibung entsprechend. Ich war stinksauer und enttäuscht, weil ich mich schon so darauf gefreut hatte.

 


Ich habe natürlich eine Nachricht an die Verkäuferin geschickt. Es ist alles gutgegangen und mein Geld wurde per Paypal zurückerstattet. Den Lidschatten muß ich nicht zurückschicken.

Was macht man jetzt mit so einem eingetrocknetem Lidschatten? Ich hatte ja bereits
Hier und Hier von dem Glycerintrick erzählt. Ich will Euch damit auch gar nicht auf den Keks gehen, aber ich wollte es jetzt ganz genau wissen! Hier ist das Resultat von 4 Tropfen.  
 


Ich werde in den nächsten Tagen ausprobieren, ob sich der Lidschatten noch gut tragen lässt, oder ob ich mir doch noch einen neuen zulegen muß. Aber es hat mich schon erstaunt, daß der trockene Lidschatten wieder cremig wurde.

Ich halte Euch über die Tragequalität auf dem Laufenden.


Bei der Gelegenheit habe ich auch mal einen Tropfen Glycerin in den grünen Alverde Geleyeliner gegeben. Auch diesen werde ich in den nächsten Tagen nochmal in gepimpter Form testen.

Habt Ihr auch schon solches Pech mit Ebay gehabt?

Sonntag, 18. Juli 2010

Lila und silber


Hallo Ihr Lieben!

Gestern hatte ich ausnahmsweise mal wieder frei. Da ich gerne mal "raus" wollte, ist Mr. T. mit mir nach Frankfurt gefahren, um ein wenig mit mir zu bummeln.

Ich hatte einen schwarzen kurzen Rock an und dazu ein fliederfarbenes Top.
Dazu habe ich ein farbliches passendes Amu geschminkt.


Mr. T. meinte nach einiger Zeit ganz begeistert, daß mein Lidschatten ja genau zum Top passen würde. Woraufhin ich ihn fragte, ob ihm das heute zum ersten Mal in den letzten Jahren aufgefallen sei.
Er verneinte es. (Zum Glück! ;-) )

Kurze Zeit später fragte er mich dann noch, mit einem fetten Grinsen im Gesicht:
Was machst Du eigentlich, wenn Du Dich passend zum Top geschminkt hast, dann einen Fleck auf das Shirt machst und ein anderes anziehen mußt?? Mußt Du Dich dann neu schminken?
*hämisches Lachen seinerseits*

Offensichtlich hat ihn diese Frage schon eine Weile beschäftigt. Und offensichtlich habe ich ihm noch nie den Gefallen getan, einer solchen Situation beiwohnen zu können. ;-)



Naja, die Unterhaltung führte dann weiter über mehrere Tops, oder andere farblich passende Shirts, einen großen Kleiderschrank, Wichtigkeit des Amus versus ungeschminkt sein, bis hin zur einer größeren Wohnung, etc. Ihr könnt Euch diesen Teil bestimmt vorstellen.
Ich lasse Euch mit diesen Gedanken mal allein. *lächel*

Ich hoffe das Amu gefällt Euch.

Benutzt habe ich:
BB e/s Lilac inneres Lid
Mac e/s Silver Ring äußeres Lid
Mac e/s Brule zum Blenden
L'oreal Eyedesigner Noir-Gris (Kajal)
Shiseido Mascara Base + schwarze Mascara

Freitag, 16. Juli 2010

Dupe zum Mac 217er brush???

Hallo Ihr Lieben!

Ich hätte so gerne einen zweiten 217er brush von Mac. Aber noch lieber hätte ich ein günstigeres Dupe. :-)
Bei Youtube habe ich die ein oder andere interessante Variante gefunden.

Als erstes sprang mir ein Video ins Auge, in dem der Pinsel von Mac mit einem Pinsel von Boots verglichen wurde. Diesen Pinsel würde ich so gerne ausprobieren, allerdings versendet Boots nicht nach Deutschland. Genauer gesagt verschicken sie nur innerhalb GB. Hier mal zwei Links, falls Ihr Euch das ansehen möchtet.

Boots No 7 Eyeshadow blend & contur brush Boots Website
Video bei Youtube zum Boots Pinsel

Diesen Pinsel habe ich dann auch noch auf einigen Blogs gefunden und die Bloggerinnen waren sehr angetan.
Irgendwo im www habe ich auch noch den Hinweis gelesen, daß bei Sephora ein Pinseldupe geben soll. Warum gibts in Deutschland keinen Sephora?


Eine andere Alternative gibt eine Youtuberin in diesem Video, in dem sie mehrere 
Elf Pinsel zu Dupes macht. Da ich die elf-Pinsel nicht kenne, bin ich unschlüssig, ob mir diese Idee gefällt. Ich möchte gerne ähnliche Haare und eine ähnliche Form haben. Kommt das nach dieser Anleitung hin? Kennt Ihr diesen Blendepinsel von elf?

Ein weiteres Dupe-Video gibt es HIER. Allerdings konnte ich die Internetseite nicht öffnen um mir den Pinsel dort anzusehen.

Ich bin auch schon in einem Bastelladen gewesen, der eine recht gute Pinselauswahl hat, und habe gefragt, ob sie einen ähnlichen Pinsel verkaufen. Dort hatte ich leider auch Pech.

Mir ist natürlich schon klar, daß es einen 217er auch von Sigma gibt. Allerdings ist es fast unmöglich einen davon bei Cambree zu bekommen und auf der US-Seite wird der Pinsel natürlich nur im Set verkauft.

So, Ihr Lieben, was sagt Ihr dazu? Kennt Ihr ein vernünftiges 217er Dupe? Könnte die Sache mit dem elf Blendepinsel funktionieren? Sind die Haare ähnlich? Was sind Alternativen?

Ich würde mich wirklich über Meinungen, Vorschläge, Alternativen und alles was Euch dazu noch einfällt freuen!


EDIT Januar 2012: Schaut mal bei Zoeva rein, dort gibt es einen Pinsel, der dem 217er sehr ähnelt. Ich habe ihn nicht, aber vielleicht wäre er was für Euch?!

Donnerstag, 15. Juli 2010

Return to Paradiese


Da ist mir vor zwei, drei Tagen doch glatt das Schimmerpuder ins Auge gesprungen. Ich gebs zu, ich liebe solche Verpackungen. :-)

Aber kommen wir mal schnell zum Inhalt:
Das Schimmerpuder ist dezent und eher ein Hauch von Farbe. Aber, man kann es ein wenig schichten.
Meiner Meinung nach ist es kein Dupe zum Dandelion von benefit. Ich besitze dieses Puder zwar nicht und kann es Euch daher nicht beweisen, aber ich habe es schon soooo oft geswatcht, daß ich mir da ziemlich sicher bin. ;-)
Leider stinkt das rtp Puder auch. Die Geruchsrichtung kann ich nicht beschreiben, aber es ist nicht kreidig wie bei den Manhattan Winterpearls. Hier gibts eher einen Pluspunkt für das Moonlightpuder mit Kokosgeruch.

Falls Ihr doch noch einen Vergleichsswatch von diesem und dem Moonlightpuder sehen möchtet, sagt bescheid, dann hole ich es natürlich nach, aber ich glaube Ihr habt die Vergleiche schon gesehen, oder?
(Nur so viel: moonlight silbriger, rtp rosaner)

Meiner Meinung nach ist das Puder hübsch anzuschauen und farblich nett. Da ich es eher dezenter mag, eignet es sich für mich ganz gut. Ein unbedingets "Haben-Muß" ist das Puder aber vielleicht nicht, wenn man schon den ein oder anderen Schimmerpuder besitzt. ;-)

Und wie siehts aus habt Ihr Euch auch hinreißen lassen? Was denkt Ihr über die Verpackung, Geruch, Farbe und Dupequalität? Ein "Haben-Muß", oder eher nicht?

Mittwoch, 14. Juli 2010

Dunkles Amu mit Bobbi Brown


Ich hatte mal wieder Lust auf ein kräftigeres Amu.



Es ist recht smokey geworden, obwohl ich eigentlich etwas anderes vorhatte.
Mit dem Makeup war ich den ganzen Tag bei 38°C unterwegs und dann noch bei einer Freundin im Pool schwimmen. Da ich keine Wasserfeste Mascara zu Hause hatte, bin ich eben ausnahmsweise mal nicht untergetaucht, aber das ganze Spritzwasser, das ich abbekommen habe, hat das Amu gut weggesteckt ohne zu zerlaufen. Die Fotos sind nach dem Schwimmen entstanden. *muß ich mir für meinen Uralub merken*

Benutzt habe ich:

Mac 217 für alle Lidschatten und ebelin Lippenpinsel für den unteren Wimpernkranz
BB Long-Wear Cream Shadow in Black Pearl als Base und am unteren Wimpernkranz
BB e/s Heather Mauve auf dem kompletten Lid etwas über die Base nach oben hinaus
BB e/s Pewter im inneren Augenwinkel
essence soft matt Lidschatten in einem hautfarbenen Ton (hatte meinen Brule nicht da)
schwarze Mascara

Ich habe nach oben hin nicht so gut verblendet, wie die Makromodus Fotos deutlich beweisen. *grml*
In Natura ist es aber nicht so deutlich zu sehen gewesen. Ich muß mal loswerden, daß das Weichzeichnen mit dem essence Lidschatten auch nicht so schön geht wie wie mit dem Brule. ;-)

Ich hoffe es gefällt Euch.

Dienstag, 13. Juli 2010

Unscheinbar, aber es strahlt in der Sonne


Ich gebe mich geschlagen. Ich liebe die Long-Wear Cream Shadows von Bobbi Brown. Zwar hatten wir diverse Streitigkeiten und zu Beginn kam ich nicht richtig mit ihnen klar, aber in den letzten zwei Wochen sind wir beste Freunde geworden. :-)

Dieser hier ist "4 Sandy Gold". Eigentlich war er ein Zufallstreffer, denn ich wollte einen ganz anderen haben, hatte aber die Namen verwechselt und auf diese Weise diese schöne Farbe bei Ebay ersteigert. Ich habe ihn aber eine ganze Weile mißachtet, bis mir der Auftrags-Trick verraten wurde und ich wieder experimentiert habe.

Unter anderem ist das dabei herausgekommen:




Ja, ja, ich weiß, es ist sehr zart, dezent, unauffällig. Aber die Farbe läßt die Augen sehr schön strahlen, und noch mehr wenn die Sonne darauf scheint. Ich habe den Lidschatten auch am unteren Wimpernkranz und etwas großzügiger im Augeninnenwinkel aufgetragen, um das Leuchten noch ein wenig mehr herauszukitzeln.

Heute war mir nicht danach noch mehr zu pinseln, aber ich kann mir sehr gut vorstellen, daß er eine perfekte Base für korallenfarbene Amus ist.

Alles in allem ist und bleibt der Lidschatten aber zart. Um ihn zu intensivieren kann man schichten. Außerdem lassen sich die Cream Shadows sehr gut etwas deckender mit dem Sigma 194er (concealer brush) auftragen und auch nach oben hin blenden, wenn man schnell genug ist. ;-)

Übrigens verzeihen die Creamshadows auch Mascarapatzer. Wenn man die Mascara mit einem feuchten Wattestäbchen entfernt, bleiben die Lidschatten wo sie sind.

Momentan ist noch ein Cream Shadow auf dem Weg zu mir. Wenn er angekommen ist, swatche ich meine creamies noch für Euch.

Habt Ihr auch Cream Shadows von Bobbi Brown? Welche Farben mögt Ihr am Liebsten? Oder mögt Ihr sie vielleicht gar nicht?

Montag, 12. Juli 2010

Alverde Smaragd gegen Bobbi Brown Ivy Shimmer Ink

Viele von Euch haben ja auch die Alverde Geleyeliner gekauft. Die beiden Farben smaragd und anthrazit waren leider limitiert. Was ich übrigens gar nicht verstehen kann, denn ich benutze nie schwarzen Eyeliner, sondern immer anthrazit, weil schwarz bei mir zu hart wirkt. Aber die Mehrheit scheint schwarz zu bevorzugen.

Wie Ihr vielleicht auch, habe ich mir diese Farben also zugelegt. Und naja, mich begeistern die Alverde Eyeliner nicht. Trägt man sie vor der Wimperntusche auf, krümeln sie beim Tuschen wieder runter. Benutzt man eine Wimpernzange vorm Tuschen, bleibt der Eyeliner daran hängen. Bleibt nur, ihn nach dem Tuschen aufzutragen, aber das wird bei mir nicht sooo gleichmäßig wie ich es gerne hätte und auch noch streifig. Schichten ist auch ein Drama, denn dann rollt sich der Liner einfach vom Lid ab. Zu allem Überfluß werden die Liner jetzt auch noch krümelig und beginnen ihren schon bekannten Eintrocknungsprozess.

Was ist denn das für ein blödes Produkt? Wer denkt sich sowas denn aus? Den einzigen Pluspunkt, den die Liner bekommen, ist der, daß es sich um Naturkosmetik handelt. Und ich mag Naturkosmetik.

Ich mag aber auch Bobbi Brown und sie hat mich noch nicht enttäuscht. Einer Ihrer Liner, den ich sehr mag (wie auch die anderen BB-Liner, die ich habe), ist Ivy Shimmer Ink. Ein kräftiges, sattes dunkelgrün mit Schimmer.
Zum Vergleich habe ich Euch Ivy und Smaragd nebeneinander geswatcht.
Links ist Ivy, rechts Smaragd
Einen weiteren Swatch vom Ivy gibt es HIER



Ich möchte nicht sagen, daß die Farben exakt gleich aussehen. Smaragd ist einen Hauch silbriger, Ivy ist richtig grün mit bläulichem Schimmer. Die beiden Liner spielen auch nicht in der selben Preisliga, dafür aber auch nicht, was die Konsistenz und Haltbarkeit angeht. Diese ist bei Bobbi Brown nämlich unschlagbar.

Dennoch sind sich die Farben sehr ähnlich. Falls Ihr also einen schönen grünen Liner haben möchtet, mit dem Ihr rundum zufrieden sein könnt, solltet Ihr Euch Ivy Shimmer Ink mal ansehen.

Zusammen mit dem ultra fine liner brush wird alles prima. ;-) Ich hoffe ich konnte Euch eine Alternative vorschlagen.

Was sind eure Meinungen zu den Alverde Geleyelinern? Und mögt Ihr die Bobbi Brown Geleyeliner?

Sonntag, 11. Juli 2010

Dior Travel Palette


Meine Eltern haben mir vor laaaaaaanger Zeit mal diese Travelpalette von Dior mitgebracht. Es ist alles drin was man so braucht. Einen der Lippenstifte fand ich so toll, daß ich ihn damals sogar in Fullsize gekauft habe.

Inzwischen sind die Lippenprodukte aber nicht mehr zu gebrauchen, und das ganze Kit ist doch sehr unhandlich und unpraktisch. Ich habe schon eine ganze Weile überlegt, wie ich die Lidschatten, das Puder und das Rouge am besten entpotten könnte.

Die erste Hürde waren diese Schlitten, auf denen die Lidschatten saßen. Mit einem kleinen bißchen Gewalt habe ich die Schlitten von der Palette trennen können.


Dann habe ich die Schlitten auf Backpaper gelegt und bei 100 Grad Celsius (vorgeheizt) für 3 Minuten in den Ofen gesteckt. Danach konnte ich die Pfännchen ganz leicht aus dem Plastik schubsen. Da ich ja momentan auch meine kleine schwarze Z-Palette frei habe, war das heute eine gute Gelegenheit. :-)

In Zukunft werde ich diese hübschen, wirklich äußerst alltagstauglichen Sachen auch wieder öfter benutzen. :-) Das Rouge hat eine ganz tolle frische Farbe und sieht dabei ganz natürlich aus.


Habt Ihr auch Diorprodukte? Was mögt Ihr am Liebsten von Dior? Gibts Empfehlungen was ich mir mal ansehen sollte? 

Samstag, 10. Juli 2010

Alverde gebackene Lidschatten


Eigentlich wollte ich in der dm-Drogerie das Benefit-Verschnitt-Schimmerpuder kaufen. Aber es ist mir nicht vergönnt, in keiner dm in meiner Nähe gibt es diese essence Paradise LE.

Dafür durften diese beiden gebackenen Lidschatten von Alverde mit. Den türkisen Lidschatten hatte ich schon im letzten geposteten Amu verwendet.

Ich hab sie nochmal für Euch geswatcht, auch wenn sie keine Neuheiten mehr sind :-)
Links drinnen, rechts draußen in der Sonne.

Links mauve, rechts türkis.

 

Mögt Ihr die gebackenen Lidschatten von Alverde? Habt Ihr auch welche? Benutzt Ihr sie gerne?

Donnerstag, 8. Juli 2010

Mint, türkis, braun


Ein Amu der letzten heißen Tage.
Verwendet habe ich das Catrice Mint Duo "190 Minty Greens" (nur den helleren Ton, Swatch gibts hier ), Alverde gebackenen Lidschatten in türkis "06 intensiv turqoise", einen braunen Ton von Artdeco (Nr. 17).

Und weil die liebe MARTHA mir verraten hat, wie sie blendet, habe ich noch mit Mac Brule die Kanten weichgezeichnet und versucht die Übergänge fließender zu gestalten.  


Und Martha, was sagst Du? (Das ist der erste Versuch nach dem Telefonat Deine Worte umzusetzen.) Natürlich sind auch alle anderen Kommentare willkommen. :-) Ich freue mich immer sehr, wenn ich Kommentare bekomme und lesen kann!!!

Mittwoch, 7. Juli 2010

Lost in mud


Catrice - "Lost in mud"
In Wahrheit ist er ein bißchen dunkler und deckend. Das Bild ist unter direkter Sonneneinstrahlung entstanden.

Ich habe ihn vor einer Woche ENDLICH bekommen. Seit April bin ich schon auf der Jagd. Gut, es gab bisher nur ein Geschäft bei uns, daß Catrice führt, aber ich war ständig da, nur der Lack nie. Seit neuestem gibt es die Catricelacke aber auch bei uns im Douglas. Ich hatte schon längst bezahlt, da hab ich ihn gesehen und schnell geschnappt, denn es war natürlich der letzte.
Bei der Gelegenheit hab ich auch noch einen anderen begehrten Lack gekauft, den zeige ich Euch auch demnächst.

Mögt Ihr diese Schlammfarben? Habt Ihr den Lack auch? Oder habt Ihr vielleicht sogar den originalen von Chanel?