Donnerstag, 19. August 2010

Bobbi Brown Pinsel Größenvergleich: Normal-Shorthandle-Travelsize-Mini?

Hallo Ihr Lieben!

Ich bin mal wieder allein zu Hause und habe kurz Zeit Euch einen kleinen Größenvergleich zwischen meinen Bobbi Brown Pinseln zu zeigen. Ich habe jeden Pinsel auch nochmal einzeln vom Ende bis zu den Pinselspitzen gemessen. Leider habe ich vergessen meinen Angle Eyeshadow Brush dazuzulegen. Er liegt Größentechnisch ein bißchen unter dem Cream-Shadow Brush

*Achtung Bilderflut*


Von oben nach unten liegen dort:
 Cream Shadow Brush Mini 8,8cm
Ultra Fine Eye Liner Brush Mini (inzwischen laut "meiner" Bobbine Travelsize) 8cm
Ultra Fine Eye Liner Brush Shorthandle 12,9 cm
Touch Up Brush Shorthandle 13,5 cm
Cream Shadow Brush Standardgröße 17,4 cm
Eye Sweep Bush Standardgröße 18 cm

Bis auf die beiden Minipinsel habe ich alle in einer Douglasfiliale gekauft.
 
Hier ein Vergleich mit dem Mac 217 16,8cm


Und hier noch ein Vergleich mit dem Mac 150 21,5cm


Das sind beide Cream Shadow Brushes.
Links Mini, rechts Standardgröße


Der Minipinsel ist ein bißchen runder. Ich kann Euch aber sagen, daß ich bei der Anwendung mit Cream-Shadows zwischen beiden Pinseln keinen Unterschied feststellen konnte.
Ich habe den Mini Pinsel gerne unterwegs dabei. Außerdem kann man mit ihm durch die rundere Form auch einen schönen Lidstrich mit Lidschatten machen. (z.B. mit Midnight.)

Und auf diesem Bild sind beide Ultra Fine Eye Liner Brushes.
Links der Shorthandle und rechts der Mini/Travelsize aus meinem Mitbringsel Eyes Set.


Bei dem Minipinsel habe ich das Gefühl, daß er ein bißchen breiter/dicker ist, als der Shorthandle Brush. Bei der ersten Benutzung des Minis war ich ziemlich verwundert, weil sich keine ultra dünne Linie ziehen ließ. Ich habe aber den Eindruck, daß er sich "einmalt". Nach ein paar Anwendungen und anschließendem Reinigen ist er genauso gut wie der größere.

Ich mag alle diese Pinsel sehr gerne. Bisher hatte ich nur Probleme mit dem Eyeshader Brush, den ich dann nach einiger Zeit auch wieder verkauft habe. 

Der Eye Sweep Brush ist perfekt um eine Grundfarbe aufs Lid aufzutragen. Das geht vor allem mit den Shimmerwash Eyeshadows super und wahrscheinlich auch mit matten Lidschatten. Bei den Metallic Eyeshadows nur bei den helleren Farben.

Meine Bobbine verriet mir, daß man die Metallic Eyeshadows ganz prima mit dem Touch Up auftragen könnte. Ich habs probiert und sie hatte Recht. ;-) Ursprünglich hatte ich ihn gekauft um damit Geleyeliner zu verwischen. Ich mach das momentan zwar nicht mehr so oft, aber es funktioniert sehr gut, wenn man schnell arbeitet. (die Liner trocknen schnell.)

Ich hoffe mein Vergleich hilft Euch vielleicht. ;-)
Habt Ihr auch BB Pinsel? Oder stehen welche auf Eurer Wunschliste?

Freitag, 13. August 2010

Mitbringsel Bobbi Brown Eyes

 

Am Montag kam mein Vater aus Amerika zurück und hat mir etwas mitgebracht. :-)
Ich war ganz baff, als er ein kleines Päckchen aus der Tasche zog und meinte,
"Es war nicht ganz leicht etwas zu finden, aber ich dachte Bobbi Brown ist bestimmt gut."
Ja, wie toll!!! Juhu!
Ich lasse Euch mal an meiner Freude teilhaben:


 


Enthalten sind zwei Eyeliner. Black ink und Sepia ink, auf den ich schon länger ein Auge hatte. Beide Eyeliner sind matt. Außerdem ist noch ein mini ultra fine liner brush dabei.



Swatches folgen bei besserem Licht.

Wird Euch auch manchmal etwas mitgebracht? Freut Ihr Euch auch immer so?

Dienstag, 10. August 2010

Bobbi Brown Denim Geleyeliner in Aktion

Hallo Ihr Lieben!

Ich hatte Euch ja vor zwei Posts den Denim Eyeliner geswatcht. KLICK

Hier ist der Liner in Aktion:

BB Navajo Shimmerwash Eyeshadow
BB Denim Geleyeliner


Ich mag ihn total! Tolle Farbe, toll zu verarbeiten.
Das Amu an sich ist nicht spektakulär, aber ich trage Eyeliner gerne so, damit die Farbe zur Geltung kommt.


Wie tragt Ihr gerne Eyeliner? Formen, Varianten?

Sonntag, 8. August 2010

Isadora Graffiti Nails


Hallo Ihr Lieben!

Diese Lacke von Isadora habe ich heute gekauft.

Ich erzähle Euch ja sicherlich keine Neuigkeiten, denn ich habe diese Lacke schon auf diversen Blogs und bei Youtube gesehen. Zuerst hat mir das Ganze gar nicht gefallen, dann hat es mich gereizt, aufgetragen fand ich es dann erstmal doof und jetzt nach ein paar Stunden finde ich es irgendwie toll.
Ich weiß auch schon genau was Mr. T. dazu sagen wird, wenn er das Werk sieht. *grins*
Zuerst habe ich einen farbigen Lack von essence aufgetragen:


p2 Unterlack
essence 55 Spot on

Und dann habe ich den weißen graffiti Lack darüber aufgetragen:



Der Preis hat mich schon geschmerzt, denn so ein Lack kostet 8,90€ !!! So viel Geld gebe ich normalerweise NIE für einen Lack aus!
(außer für den einzigen teuren Lack von Lancôme den ich besitze)
Die Handhabung ist wirklich leicht, man muß auch nicht exakt lackieren, denn der Lack "splittert" ja sowieso. Er trocknet matt, ein Topcoat ist also empfehlenswert.
Hinterher fühlt es sich nicht ganz glatt an, aber auch nicht so rubbelig wie bei manchen Glitzerlacken.

So, nun laßt das mal ein wenig auf Euch wirken :-)
......

Und, schaut Ihr Euch mal bei Isadora um?

Samstag, 7. August 2010

Bobbi Brown Denim Gel-Eyeliner Swatch und farblicher Vergleich mit Mac und p2

Hallo Ihr Lieben!


Vor ca. ein, zwei Wochen habe ich mir dieses Prachtstück gekauft. :-)
Es gibt eigentlich auch nicht viel dazu zu sagen, denn wie toll die Geleyeliner von BB sind, habe ich schon gefühlte tausend mal erzählt. ;-)


Von oben nach unten:
p2 Steel Strip aus der Architect Your Beauty LE
Mac Waveline (Tragefoto)
BB Denim Ink aus der Denim & Rose LE (Tragefoto)



Er ist anthrazit mit blauem Schimmer. :-)

Habt Ihr ihn Euch zufällig auch angesehen und gekauft?
Hat eine von Euch zufällig den BB Sapphire Shimmer Ink zum Vergleich?

Mittwoch, 4. August 2010

Auf der Suche nach der perfekten Mascara: Heute MaxFactor Lash Extension Effect Extreme Lengthening Mascara


Das ist die MaxFaktor Lash Extension Extreme Lengthening Mascara
Inhalt 6,5ml

Kaufanreiz: Sie hat mich einfach schon lange gereizt.
Kostenpunkt: ca. 11-13 Euro in der dm-Drogerie.
Farbe: Black.
Länge: Ja, ganz ok, könnte wie immer mehr sein ;-)
Volumen: Nein.
Layern: Absolutes Muß, sie ist ansonsten äußerst natürlich.
Separation: Ja.
Erwischt die kleinsten Wimpern: Ja.

Gesamturteil: Ich mag sie irgendwie, auch wenn das Ergebnis nicht gerade ein Wow-Effekt ist. Sie läßt sich ganz leicht abschminken.
Nachkaufen? Momentan eher nicht, weil ich die Colossal sehr mag und noch zwei andere Tuschen verbraucht werden möchten. Falls ich mal wieder etwas natürliches suche, kaufe ich sie nach.

Das Bild ist mit der Mascara ohne Shiseido Base. Diese ist meine einzige Tusche, mit der die Base nicht funktioniert hat. Warum weiß ich leider nicht.


Kennt Ihr die MaxFaktor Lash Extension Effekt Extreme Lengthening Mascara? Mögt Ihr sie
Was ist Eure liebste Mascara?

Dienstag, 3. August 2010

35 Leser :-)

In den letzten 5 Wochen haben 15 neue Leser zu mir gefunden!
Ich freue mich sehr, daß Ihr, sowohl "alte" als auch neue Leser, meinen Blog verfolgt und fleißig kommentiert!

Vielen Dank an Euch alle!

Montag, 2. August 2010

Blaues Amu mit Mac und Bobbi Brown

Hallo Ihr Lieben!

Ich habe den Malkasten ausgepackt :-)



Mitspielen durften:

BB Ice Blue im Augeninnenwinkel
Mac Fresh Water mittig gepinselt
Mac Contrast äußeres Augenlid und am unteren Wimpernkranz
Mac Brule zum Blenden

Shiseido Mascara Base
Colossal Mascara in schwarz

Im wahren Leben war es noch ein bißchen knalliger. ;-)
Auf Rouge und Lippenstift habe ich zugunsten des AMUs verzichtet, wäre zu viel gewesen....

Ich hoffe es gefällt Euch.