Sonntag, 9. Januar 2011

Cremesuppe aus roten Linsen mit Curry

Hallo Ihr Lieben!


Im November hatte Linchen das Rezept zu dieser Suppe gepostet.

Vorgestern habe ich die Suppe nachgekocht.
Ich habe mich im Wesentlichen an ihr Rezept gehalten.
Ihr könnt es auf ihrem Blog nachlesen, wenn Ihr HIER klickt.

Ich sags Euch ganz ehrlich, ich koche nicht besonders gerne. Meine Kochkünste halten sich daher auch in Grenzen. Mein Küchenchef ist Mr. T., dem das Ganze auch Spaß macht! ;) Meine Künste in der Küche beschränken sich auf Basics.

Deshalb werdet Ihr von mir auch, wenn überhaupt, sehr selten Rezepte erfahren oder Kochfotos sehen. Da Linchen aber so nett war Ihr Rezept aufzuschreiben, wollte sie auch die Beweisfotos sehen.
Leider kein sehr schönes, aber ein echtes Beweisfoto, daß ich es getan habe!
Es war sehr lecker! Auch Mr. T. war sehr zufrieden!


Wie ist das bei Euch? Kocht Ihr gerne? Oder eher aus der Not heraus?

Kommentare:

  1. oohh, sehr lecker :) hmm... *Hunger krieg* ^^

    glG :)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lyndywyn,
    die Suppe sieht doch toll aus und die Hauptschache ist doch das sie geschmeckt hat. Ich hätte gerne einen Küchenchef das mir das kochen abnimmt, aber bei uns bin ich der Boss in der Küche und Mr.linchen muss essen was auf den Dich kommt;) Mir macht kochen Spaß, dabei kann ich toll abschalten...
    Bussi

    AntwortenLöschen
  3. @Linchen: Das ist gut! Naja, ich esse dafür sehr gerne. *grins* Nochmal Danke für das Rezept!
    lg

    AntwortenLöschen