Dienstag, 11. Januar 2011

Meine Paper Blanks 2009-2011

Hallo Ihr Lieben!
Seit 2009 bin ich ein absoluter Fan der Paper Blanks Kalender.
Dieses Jahr habe ich die "Katzen des Mittelmeers" gekauft.


Vorher hatte ich einen kleinen Filofax Kalender, den ich auch lange mochte. Inzwischen hebe ich meine Kalender aber gerne auf. Mit den Ringbucheinlagen meines alten Kalenders ist das nicht so einfach und sieht auch nicht so hübsch aus. :)

 Ich mag die kompakte Größe, und natürlich auch das Design sehr. Meine Kalender haben alle einen magnetischen Verschluß auf dem Deckel, es gibt aber auch andere Versionen mit Gummibändern. Man hat auch die Wahl, ob man lieber einzelne Tage, oder eine Wochenübersicht mag. Ich bevorzuge die horizontale Wochenübersicht.
Man kann den Adressteil übrigens einfach herausnehmen und in den folgenden Kalender stecken. Sehr praktisch, denn wer will schon ständig alle Adressen neu aufschreiben?

Zusätzlich habe ich mir noch ein Notizbuch gekauft. (Nicht von Paper Blanks)

 Früher wußte ich nie so recht was andere Menschen mit Notizbüchern machen.
Mir gehts oft so, daß mir eine Idee im Kopf herumschwirrt, ich aber in dem Moment absolut keine Zeit habe sie umzusetzen.

Gerade in akuten Lernphasen, wenn man sich ganz besonders vorm Lernen drücken will, werden diese Ideen in meinem Kopf penetrant und wollen mir keine Ruhe lassen.
Kennt Ihr das?
(Im StudiVz gibts eine Gruppe, deren Titel dieses Phänomen super auf den Punkt bringt:
"Je schwieriger die Prüfung, desto sauberer die Wohnung" oder so ähnlich.)

Ich bin seit einiger Zeit dazu übergegangen die Ideen dann aufzuschreiben. Sie sind dann aus meinem Kopf heraus, ich kann sie vergessen, sie sind nicht verloren und vor allem lenken sie mich nicht weiter ab. Falls ihr ähnliche Situationen kennt, probiert das Aufschreiben mal aus.

Leider ist schon der ein oder andere Zettel und damit die Idee verloren gegangen.
Daher trage ich nun das Notizbuch mit mir herum.

Was schreibt Ihr in Eure Notizbücher? Welche Kalender mögt Ihr? 

Kommentare:

  1. Die sehen echt superhübsch aus und ich hab schon öfters damit geliebäugelt. Letztendlich bin ich dann aber doch immer bei Moleskine geblieben.

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab auch zwei Paperblanks. Eins ist ein Tagebuch/Abnehmbuch und das andere ist leider noch unbeschrieben. Es hat A4 Größe und ist mir irgendwie ein bisschen zu groß..
    Das Katzenmotiv finde ich total schön :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich verwalte den Kalender als auch die Notizen elektronisch in meinem iPhone4 und sichere das über´s Outlook auf dem Lapi. Kenne das mit den Gedanken, sobald man sie aufgeschrieben hat verlassen sie den Kopf ;)
    Grüßle

    AntwortenLöschen
  4. die sehen total süß aus :) und das mit den Ideen... danke für den Tipp ^^

    glG :)

    AntwortenLöschen
  5. @Martha: Hab sie mir gerade mal angesehen. Die sehen auch praktisch aus!

    @Roxy: A4 ist wirklich etwas groß...

    @Linchen: Ein eigenes Iphone hab ich leider nicht. :( Aber die Umsetzung gefällt mir!

    @Lani: Hoffe es klappt auch bei Dir!

    Lg

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab mir für 2011 meinen zweiten Paperblanks Kalender gekauft :) Find ihn toll und nehm ihn immer mit mir mit!

    Hier ein Bild davon:

    http://lh4.ggpht.com/_I8GfTA1UroM/TIaFAfMcqRI/AAAAAAAAAu4/3yjSj_xm3SE/DSC_0067_thumb3.jpg

    AntwortenLöschen
  7. @Hagebutterchen: Wow, Deiner ist auch richtig schön!!! Danke für das Bild!
    lg

    AntwortenLöschen