Montag, 8. August 2011

Pumpspender für Bobbi Brown Luminous Foundation

Hallo Ihr Lieben!

Da sich auf meinem Schreibtisch gerade alle möglichen Dinge Stapeln, und es daher keinen adäquaten Photoplatz gab, mußten die Servierten herhalten. :-)



Seitdem ich die Luminous Foundation von Bobbi Brown habe, was schon eine ganze Zeit lang ist, habe ich nach einem Pumpspender gesucht. Mir wäre auch eine andere Lösung recht gewesen, wie zum Beispiel das Umfüllen in eine andere Flasche oder einfach irgendetwas sinnvolles um die Foundation praktischer in der Anwendung zu machen. (Den Pumpspender, den es früher am Counter gab, gibt es schon länger nicht mehr.)

Eine Weile lang hatte ich die Foundation also in eine Mac-Reiseflasche gefüllt. Das Problem daran war, daß diese Flaschen, oder zumindest mal meine, nicht auslaufsicher sind.  Entsprechend hatte ich eines Tages einen guten Teil Foundation in meiner Schminktasche. Das hatte zur Folge, daß ich sie nicht mehr mitnahm und daher auch seltener benutzte.

Im Frühjahr habe ich eigentlich mehr aus Zufall ausprobiert, ob der Pumpspender von den Mac Reiseflaschen auf die BB-Flasche paßt. Und tadaa, er paßt. Ich war total schokiert, daß ich das nicht schon früher probiert hatte, aber was solls...! Ich hatte darüber damals auch schon bei den Beautyjunkies gepostet, vielleicht hat es ja schon der ein oder andere gelesen. Trotzdem wollte ich es nocheinmal hier mit Bildern posten.



Das Röhrchen des Pumpspenders ist ein wenig zu lang, läßt sich aber einfach mit einer Schere kürzen. Einziger kleiner Nachteil ist, daß man die Flasche nicht mehr in den Originalkarton stecken kann, bzw dieser sich nicht schließen läßt, weil die Flasche zusammen mit dem Spender zu lang ist.

Ich finde diese Lösung trotzdem perfekt. Vielleicht hilft es ja auch einem von Euch?!

Welche Foundations benutzt Ihr gerne? Flüssig, Mousse, kompaktes?
Mögt Ihr Pumpspender oder nutzt Ihr lieber Flakons ohne Spender?

Kommentare:

  1. Wow, ein guter Tipp! Ich nehme gerade ein Kompakt MU von Avène; aber bei flüssigem MU ist mir ein Pumpspender auch am liebsten, da man mit seiner Hilfe gut dosieren kann unc ich diese Art der Entnahme auch am hygienischten finde.

    LG / guten Wochenbeginn.

    AntwortenLöschen
  2. @Britta: Sehe das wie Du. :-) Momentan steht aber auch ein Moussemakeup von Maybelline recht hoch in meinem im Kurs, weil es so unkompliziert und schnell aufzutragen ist. Nur die Farbe ist nicht ganz perfekt...

    lg

    AntwortenLöschen
  3. Ich nehme Flüssigfoundation und Puder drüber. Hab da sowohl Drogerie als auch hochpreisige Produkte:)

    AntwortenLöschen