Montag, 21. November 2011

Sizilien - Catania - Etna

Hallo Ihr Lieben!

Heute zeige ich Euch noch ein paar Bilder aus Sizilien. In den letzten Urlaubstagen waren wir in und um Catania. Ganz besonders beeindruckend fand ich den Vulkan Etna.
Wir haben einen ganzen Tag auf dem Vulkan verbracht.
(Etna ist die italienische Schreibweise, wir schreiben normalerweise Ätna)

Zur Basisstation der Gondel kommt man ganz einfach mit dem Auto. Man kann von dort aus selbstverständlich auch den Aufstieg beginnen, wir hatten uns aber entschieden die erste Etappe mit der Gondel heraufzufahren.
Die Aussicht aus der Gondel war traumhaft, allerdings durch die dreckigen Scheiben schlecht zu fotographieren.


Oben angekommen konnte man sich entscheiden, mit Trucks bis zu den Nebenkratern zu fahren, oder zu Wandern. Ab hier sind wir zu Fuß gegangen.

Obwohl der Weg Querfeldein sehr verlockend aussah, haben wir uns während des Aufstiegs an die Serpentinen gehalten, die auch von den Trucks befahren wurden.



Nach ca. 1 1/2 Stunden Marsch kamen wir oben an.
Die Trucks, die uns immer wieder auf dem Weg überholt hatten, standen am Gipfel schön in Reih und Glied.


Zwischen der teilweise heißen und dampfenden Asche, gab es immer wieder Schneefelder.
Im Vergleich zu den gewohnten ca. 30°C war es an der Spitze angekommen auch ganz schön kalt.


 Einer der Nebenkrater:


 Die Serpentinen von oben betrachtet:


Für den Abstieg entschieden wir uns für den Querfeldeinweg. Es war extrem steil und die Wanderer, die uns auf diesem Weg entgegen kamen, waren wirklich nicht zu beneiden! In der Asche läuft man zwei Schritte hinauf und rutscht gleichzeitig einen wieder hinunter...

Ich habe noch viele, viele, viele, Fotos vom Etna, den Kratern, der dampfenden Erde, dem Ausblick, etc. gemacht. Aber ich denke, daß die ganze Asche auf den Fotos ein wenig langweilig wird, wenn man selbst nicht dort war. Deshalb belasse ich es bei diesen Eindrücken.

Abends waren wir völlig ausgehungert und gingen in ein dem Hotel nahegelegenes Restaurant.
Das haben wir gegessen:



Es war wieder einmal sehr lecker, anschließend sind wir ins Bett gefallen. ;-)

Wart Ihr schon einmal auf dem Etna? Wart Ihr schon einmal auf einem anderen noch aktiven Vulkan?
Was ist Euer nächstes Urlaubsziel?

Kommentare:

  1. Wow tolle Bilder, ich war noch nie in einem Vulkangebiet, wäre aber schon interessant :)
    LG

    AntwortenLöschen
  2. @Tara: Danke!! Ich kanns Dir nur empfehlen, Vulkane sind sehr beeindruckend. Letztes Jahr waren wir auf Lanzarote, auch eine Vulkaninsel. :-)

    AntwortenLöschen
  3. Im August 2012 sind wir auf Sizilien. Wir freuen uns schon auf die leckere Pizza ... :-)
    Nee, im Ernst, ganz toller und aussgekräftiger Bild-Bericht.
    Eine kleine Insel mit vielen Möglichkeiten.

    AntwortenLöschen