Samstag, 21. Mai 2011

Auf der Suche nach der perfekten Mascara: Diorshow Extase Mascara, Bilderflut

Hallo Ihr Lieben!

Zu meinem Geburtstag im Januar hatte ich eine Mascara von Dior geschenkt bekommen:
Die Diorshow Extase Mascara.

Ihr habt inzwischen bestimmt auch schon öfter von ihr gelesen.



Kaufanreiz: Wurde mir geschenkt. :-)
Kostenpunkt: ca. 30 Euro bei Douglas
Farbe: Schwarz, nicht wasserfest.
Länge: Ein wenig, nicht über das Normalmaß hinaus..
Volumen: Ich finde sie macht ein schönes Volumen, für jeden Tag geeignet.
Separation: Andere Mascaras trennen besser.
Konsistenz: Zu Beginn eher flüssig, mit der Zeit wird sie fester.

Positiv aufgefallen: Sie krümelt den ganzen Tag lang nicht.

Gesamturteil: Ich mochte sie ganz gerne. Allerdings denke ich, daß man mit einer günstigeren Mascara zu einem ähnlichen Ergebnis kommt.

Hier ein paar Bilder für Euch:




Ansonsten hatte ich
MAC Shroom auf dem inneren Lid
MAC Shale als etwas mißlungene Banane und am unteren Wimpernkranz
aufgetragen.


Wie gefällt Euch die Diorshow Extase? Habt Ihr sie probiert?
Kennt Ihr das Pendant von p2?

Dienstag, 10. Mai 2011

Zwei weitere Opfer aus meinem Kosmetikmordprogramm

Hallo Ihr Lieben!

Eine kurze Information zu Beginn:
Ich schaffe es leider nicht mehr so regelmäßig zu bloggen wie bis vor einer Weile,
es wird aber zwischendurch immer wieder Postings geben.


Ich habe im Rahmen meines Mordprogrammes zwei Puderprodukte geleert.

Zuerst habe ich mein Alverde Puder verbraucht, das ich letzten Sommer gekauft hatte:



Abgesehen davon, daß dieses Puder ausgelistet wurde, würde ich es auch nicht unbedingt nachkaufen wollen. Es war meiner Meinung nach nicht wirklich farblos, so wie ich es mir gewünscht hätte.
Enthalten waren 15g, was eine ordentliche Menge war.

Hat vielleicht jemand Erfahrungen mit dem bei Alverde aktuell erhätlichen Puder?

Mein zweites Kosmetikopfer ist das transparente Puder aus meiner Dior Travelpalette (KLICK und KLICK) gewesen. Ich hatte es zum leichteren Verbrauchen in die Alverdedose gefüllt. Nun ist es auch leer.


Ich mochte dieses Puder ganz gerne, würde es aber auch nicht unbedingt nachkaufen wollen.
Auf meiner Einkaufsliste steht nun wieder das transparente Puder von Dr. Hauschka.

Freut Ihr Euch auch, wenn Ihr etwas verbraucht habt?