Mittwoch, 22. August 2012

Minimuffins Schoko-Banane

Hallo Ihr Lieben!

Mit meinem neuen Backblech für Minimuffins, habe ich vor ein paar Tagen endlich gebacken. Ich habe ein neues Rezept für Schokomuffins ausprobiert, das mir eine Freundin verraten hat. Obst geht in Muffins ja immer und ich liebe die Kombination von Schokolade und Bananen. :-)


Zutaten:
200g Mehl
2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
4 EL Kakao

1Ei
140g Zucker
100ml Öl
300g Buttermilch

ca. 100g Schokostreusel

So gehts:
Mehl, Backpulver, Natron und Kakao gut mischen. In einer anderen Schüssel das Ei, Zucker, Öl und Buttermilch verrühren und anschließend die Mehlmasse gut unterrühren. Die Schokostreusel zugeben.
Das Blech mit Papierförmchen auslegen und den Teig fast bis zum Rand einfüllen. Wer mag kann jetzt noch Bananenstückchen dazugeben.
Die Minimuffins im Ofen bei 180°C Heißluft für ca. 10-12 Minuten backen.
Große Muffins ca. 20 Minuten.


Wir fanden sie alle sehr lecker und mein Vater hat sich gefreut, daß es endlich mal Schokomuffins gab. :-)

Was sind Eure Lieblingsrezepte für Schokomuffins? Oder für Schokokuchen?

Kommentare:

  1. Klingt lecker, hab ich mir gleich notiert, werde ich am Wochenende meiner Familie servieren. Hast nun eine Leserin mehr, würde mich über Gegenverfolgung freuen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann hoffe ich doch sehr, dass Deine Familie die Muffins mag. :)
      Lg

      Löschen