Montag, 15. April 2013

Neues Hobby Nähen - Texi Ballerina - Nähmaschine

Hallo Ihr Lieben!

Vielleicht habt Ihr bei Twitter oder Instagram schon mitbekommen,daß ich ein neues Hobby habe. :) 
Ich bin schon recht lange um das Thema Nähen herumgeschlichen, habe mir unzählige Videos bei Youtube angesehen und Rezensionen über Nähmaschinen gelesen. So richtig entscheiden konnte ich mich aber irgendwie nicht. Das Thema Preisklasse und was eine Nähmaschine für mich überhaupt leisten soll, änderten sich alle paar Tage. Typisch Frau eben. 


Mit T. zusammen war ich dann in der vergangenen Weihnachtszeit in Frankfurt und habe mich in Fachgeschäften mal besser und mal schlechter beraten lassen. Unter anderem war ich bei Toko Kurzwaren. Eigentlich war ich auf ein Model von Brother aus. Dann fiel mein Blick allerdings auf diese schöne Maschine. Zugegeben, rein optisch passte sie völlig in mein Beuteschema und ich bin sicherlich nur auf sie aufmerksam geworden, weil sie teilweise pink ist. Der Verkäufer führte sie mir vor und ich durfte auch selbst mal ein paar Stiche machen und etwas an den Einstellungen herumspielen. Ich war schon begeistert, allerdings war sie mir zu teuer. 


Nachdem ich etwas im Internet gestöbert hatte, fand ich zu dem Zeitpunkt nur wenige Rezensionen, die überwiegend auch nicht in Deutsch waren. Schließlich fand ich den Geschäftsblog (NWG Berlin) eines Verkäufers in Berlin, der einen Weihnachts-und Neujahresrabatt anbot. Damit rückte die Maschine plötzlich näher an meine preislichen Vorstellungen. Zum Jahreswechsel habe ich mir die Nähmaschine dann endlich gekauft.  Sie hat ziemlich viele Stiche und ist programmierbar. Mit dabei war abgesehen von einigen Nähfüßen und sonstigem Zubehör auch noch ein Pedal und dieser Anschiebetisch.



Aus Vernunftsgründen hatte ich die Maschine, als sie kam, erst einmal beiseite gestellt. Die Prüfungsphase stand vor der Tür und ich wollte vermeiden mit meinen Gedanken die ganze Zeit bei der Nähmaschine zu sein. Vor 6 Wochen war es dann endlich so weit und ich habe zu ersten Mal in meinem Leben genäht. Seitdem beschäftige ich mich sehr gerne mit dem Nähen und probiere immer gerne etwas Neues aus. Und eigentlich ist fast alles für mich neu, denn ich bin absoluter Anfänger. Sicherlich hätte es auch eine einfachere Maschine getan. Ich bin aber sehr glücklich mit ihr. :)
 

Während meiner Schulzeit gehörte weder Nähen noch Stricken zum Lehrplan, obwohl wir Werken und textiles Gestalten als Fächer hatten. In zwei Wochen habe ich mich zu einem Nähkurs angemeldet und bin schon sehr gespannt. Bis dahin zeige ich Euch einfach, was ich bisher zusammengenäht habe.

Könnt Ihr nähen? Macht es Euch Spaß? Verlinkt mir gerne Eure Blogs oder Schnittmuster, die Ihr schön findet oder an denen Ihr arbeitet.

Update: Meine Erfahrungen mit der Texi Ballerina könnt Ihr HIER nachlesen. 

Kommentare:

  1. Das find ich super, ich würde auch gerne nähen lernen, aber insgesamt auf autodidaktische Weise.
    Einige Sachen, werde ich vielleicht nicht alleine hinbekommen. Aber ich denke, dass mit ein bisschen Vorstellungskraft und Recherche schon einiges möglich sein wird. Ich bin schon gespannt, was du hier demnächst zeigst :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, vieles lerne ich auch durch youtube oder ein Forum oder auf anderen Blogs. Man kann sich schon eine Menge selbst beibringen. Ein paar Sachen, die ich genäht habe, kannst Du schon unter dem Label Nähen finden.
      Lg

      Löschen
  2. Huhu, hast du schon was schönes genäht? Bist du zufrieden mit deiner Nähmaschine?
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Sandra!
      Unter dem Label Nähen im Inhaltsverzeichnis in der rechten Spalte kannst Du meine genähten Sachen sehen. :)
      Vlg

      Löschen
  3. Hi,
    endlich habe ich einen Blog gefunden auf Deutsch, in dem es auch um diese Maschine geht. Die meisten Blogs die ich fand waren Polnisch oder sowas.
    Wie zufrieden bist du mit der Maschine? Sie soll ja so ihre Tücken haben, liest man immer wieder.
    Wie breit und hoch ist eigentlich der Stoffdurchlass? Ich überlege mir diese Maschine auch zu kaufen, bin mir aber nicht sicher. Hab ne Singer und die sind sehr gut.

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, ja so ging es mir leider auch. Die Maschine wird auch unter dem Namen Lada verkauft, die genaue Bezeichnung weiß ich aber nicht mehr.

      Meine Erfahrungen mit der Texi Ballerina kannst Du hier finden http://unpaidleave.blogspot.de/2013/09/meine-ballerina-tanzt-nicht-mehr-fur.html

      Ich würde Dir eher raten eine andere Maschine zu kaufen!
      Lg

      Löschen
    2. Achso und zum Stoffdurchlass: das kann ich Dir leider nicht mehr sagen, ich habe die Nähmaschine reklamiert. ;)

      Lg

      Löschen
    3. Du hast leider den Linksklick ausgeschaltet. Man kommt nicht auf die Seite dessen Link du genannt hast weil er auch nicht verlinkt ist.
      LG

      Löschen
    4. Ja sorry, Du hast Recht, daran hatte ich nicht gedacht. Aber Du hast es ja zrotzdem gefunden. ;)

      Löschen