Sonntag, 26. Januar 2014

Nubar Torrid Red - ein roter Winterlack

Hallo Ihr Lieben!

Ich möchte Euch mal wieder einen Lack zeigen. Ausnahmsweise mal keinen Nudelack.


 Diese Farbe ist eigentlich mein perfektes Weihnachtsrot. Dieses Weihnachten hatte ich allerdings irgendwie so viel um die Ohren, daß ich es nicht mal mehr geschafft hatte meine Nägel neu zu lackieren. Deshalb blieb ich an Weihnachten ausnahmsweise mal nude auf den Fingern.


Bei dem hübschen Lack handelt es sich um Torrid Red von Nubar. Er war limitiert und ich habe ihn vor längerer Zeit über Ebay gekauft. Von den ganzen Swatches im Internet war ich damals wie besessen. Ich habe es bisher auch nicht bereut und werde immer wieder auf den Lack angesprochen, wenn ich ihn in der Weihnachtszeit trage.


Das einzige was mich an ihm stört ist, daß er einen Honigeffekt hat. 
Sobld er getrocknet ist, sieht man an den Nagelspitzen schon einen weißen Rand.

Was ist Euer liebster Lack in der Winterzeit?

Kommentare:

  1. Tragebilder vom Eyeliner habe ich jetzt eingefügt in den Post; nicht so toll geworden, aber hfftl ok für einen kleinen Anhaltspunkt.
    LG :-*

    AntwortenLöschen
  2. Der Lack sieht klasse aus; klassisch ohne dabei langweilig zu wirken.
    LG und weiterhin alles Gute!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag ihn auch sehr! :)
      Und DANKE!! ;)

      Löschen
  3. uuuuh was für ein interessantes nagelrot.

    Das schreit doch nach einer bösen Königin, die mit diesen Nägeln der holden Schönen einen vergifteten Apfel in das blasse Händchen drückt. Ja, Nagellacke lösen bei mir Kopfkino aus. =)

    Glg Tinks

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, ich kann Deine Gedanken und das Kopfkino nachvollziehen! ;)
      Lg

      Löschen