Freitag, 28. Februar 2014

Naturkosmetik im Test - Physicians Formula Organic Wear Mascara Ultra Black


Hallo Ihr Lieben!

Kurz vor Weihnachten hat mich mal wieder das Thema beschäftigt, mir eine Naturkosmetik Mascara zu kaufen. Bisher hatte ich bei meinen Tests leider nicht besonders viel Erfolg. Dr. Hauschka und Alverde fand ich ziemlich furchtbar und für meine Zwecke nicht geeignet.


 Umso interessierter war ich, als ich die tollen Reviwes über die Physicians Formula Organic Wear Mascara im Internet gelesen hatte und die vielversprechenden Bilder auf verschiedenen Blogs sah!
Ich zeig Euch erst mal noch ein paar mehr Bilder, damit Ihr einen Eindruck bekommt!



Wie Ihr gemerkt habt, fand ich einen Händler, der mir die Mascara aus den Niederlanden innerhalb weniger Tage schickte. Der erste Eindruck war megamäßig! Ich war ziemlich begeistert von dem Volumen und dem Look den die Mascara machte. Wow, sowas hab ich bisher bei keiner NK-Mascara gefunden, wobei die 100% Pure Mascara damals ja auch schon recht gut war, was den Volumen- und Längeeffekt anging. (Dort seht Ihr auch meine Wimpern im Naturzustand. ;) )

Layern kein Problem, abschminken ganz einfach! Was mir aufgefallen ist, ist daß sich die Mascara auf den Wimpern sehr wachsig anfühlt. Von anderen Mascaras bin ich eher ein trockeneres Finish gewöhnt.


Öhm ja, also der Blick ist jetzt nicht der Intelligenteste, aber darum gehts ja auch nicht! ;)


Dann folgte der Alltagstest:
Das obere Bild ist leider unscharf, aber man kann das Wesentliche erkennen. Ich war eine halbe Stunde laufen, das Wetter war trocken. Die Mascara hing unter meinen Augen.
Da war ich dann doch etwas enttäuscht.

Anfang Januar war ich Vormittags unterwegs, das Wetter war feucht nieselig und zwischendurch gab es auch ein wenig Regen. Ich war zu einem Geburtstagskaffee einer älteren Dame eingeladen und ging direkt dorthin weiter. Kurzer Check im Rückspiegel meines Autos, alles ok.
Drinnen angekommen, mußte ich im Laufe der Zeit niesen. Augen zusammengepresst, Ihr kennt das.
Als ich nach Hause kam, sah ich dann DAS im Spiegel:




Man! Im Nachhinein ist mir das immer noch peinlich! Die Feuchtigkeit hat die Mascara gelöst und wie Ihr auf den Bildern sehen könnt, hat sie sich überall um meine Augen herum verteilt.

So toll der erste Eindruck war, so ernüchternd sind die Erfahrungen bei Sport und Nieselwetter.
Für mich ist die Tusche definitiv nichts!

Kennt Ihr Physicians Formula? Kennt Ihr die Mascara?
Welche Erfahrungen habt Ihr mit dieser oder anderen NK-Mascaras gemacht?

Kommentare:

  1. Ich denke, dass die meisten NK-Mascaras auf feuchtes Wetter so reagieren, zumindest ist es mir bisher immer so ergangen. Ich bin auch noch auf der Suche nach einer tollen NK-Mascara, mal sehen, wann ich eine entdecke.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also etwas wetterfester müßten sie schon sein, finde ich! Ich muß mich auf mein Makeup verlassen können und kann es nicht ständig kontrollieren und nachbessern.
      Lg

      Löschen
  2. Ich liebe die Produkte vo n PF und ich hätte die Marke wirklich gerne in D.
    Habe einige Lidschatten, Blushes, und ein Puder.
    Mascara habe ich jedoch noch nicht getestet...

    LG
    Liri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich bin auch richtig enttäuscht. Habe mir mehr versprochen. Diese Mascara brauchst Du jedenfalls nicht testen. ;) andere Produkte hab ich von der Firma nicht getestet, aber viel Gutes gelesen.

      Lg

      Löschen
  3. Du hast wunderschöne Wimpern. MeineHerren.

    Ich hab von der Marke noch nie was gehört. Geschweige denn, dass Mascara organisch sein kann. Was aber wahrscheinlich daran liegt, dass ich nie darauf schaue, was in meiner kosmetik steckt oder ich mir deswegen Gedanken mache.

    Aber den Waschbär-Look hab ich fast jeden Tag. Egal welche Wimperntusche ich nutze. Sie landet immer unter meinen Augen. =)
    Und unperfektes Geschminktsein, zeugt doch davon, dass man eine Frau ist, die noch andere Dinge im Kopf hat und im Leben steckt. So .. das war mein Wort zum Sonntag.

    LD Tinks

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, vielen Dank! Ich bin da ja eher etwas unzufrieden. Sie sollten viieel länger und dichter sein, finde ich...! ;)

      Sicherlich muß man nicht jeden Tag perfekt geschminkt sein. Ich gehe auch ungeschminkt arbeiten, in die Uni oder einkaufen, wenn ich keine Lust auf Schminke hab. Aber wenn ich mich schminke, dann sollte, in diesem Fall, die Mascara doch so haltbar sein, daß ich wirklich die Gelegenheit habe andere Dinge im Kopf zu haben, und nicht ständig besorgt sein muß, daß meine Wimperntusche überall verteilt ist! Ich stecke doch dann mitten im Leben, wenn ich mich auf die kleinen schönen Details verlassen kann und nicht panisch alle 5 Minuten zu einem Spiegel rennen muß, oder nicht?

      Lg

      Löschen
  4. Schade, dass die Wimperntusche doch nicht so toll ist, wie man das auf den ersten Blick erwartet. Ich finde gerade den Aspekt besonders wichtig, dass man sich keine Sorgen machen muss, dass es verschmiert. Sehr schade, denn ansonsten hätte mich die Mascara auch sehr interessiert :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich sehe das genauso wie Du. Man muß sich darauf verlassen können! Ansonsten nützt alles nix.
      Lg

      Löschen
  5. Von der Verpackung her sieht sie ja hammermäßig aus! Schade, dass sie nicht gut gehalten hat, das ist bei NK Mascaras oft der Fall, ich glaube auch, dass man die nicht wasserfest herstellen kannst.
    Trotzdem sollte sie natürlich ein bisschen besser halten, das schaffen nicht-wasserfeste KK Mascaras ja auch.
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich benutze ja ansonsten auch keine wasserfeste Wimperntusche, aber etwas Feuchtigkeit, Sport und sogar richtigen schlimmen Regen, hat bisher jede durchgehalten.
      Naja, es war ein Versuch und es hätte ja auch klappen können! :)

      lg

      Löschen