Mittwoch, 26. November 2014

Feedback-Mittwoch: The Best and .......





Hallo Ihr Lieben!

Herzlichen Dank für Euer bisheriges Feedback!! Ich habe mich gefreut, daß Ihr mir ehrliche Kommentare hinterlassen habt! Ich habe wie immer alle Kommentare direkt unter Euren beantwortet. Falls Ihr nochmal nachlesen mögt, klickt hier: Magic Five und Look and Feel
Einen Punkt möchte ich gerne direkt umsetzen: der Text ist ab jetzt in Blockschrift und nicht mehr zentriert. Findet Ihr das Besser?  Lesefreundlicher?

Heute ist wieder Feedback-Mittwoch! Und heute ist die letzte Frage dran:
The Best and the Worst!

Zu guter Letzt: Was ist Euer Liebling? Und was könnte auch wegfallen für Euch? Nennt bitte je ein Thema. Egal ob aus Design, Inhalten, Schreibstil … Was mögt ihr an meinem Blog besonders?? Und was nicht?? Das ist alles. :-)

Ich beobachte mich ja selber dabei (also nicht im krankhaften Sinn wohlgemerkt! :-), dass ich bei manchen Blogs an Tagen nicht vorbeischaue, an denen sie etwas posten, das mich nicht so interessiert.
DAS ist es was ich wissen will. Wann schaut Ihr bei mir nicht rein?

Und zum anderen: was wollt Ihr nicht missen? Was ist eure Favorit? Die Kosmetik? Die Näh-, Strick-, DIY-, Batsel-Werke?
Die momentan noch etwas spärlichen Rezepte zum Backen und Kochen? 

Die Rezeptecke würde ich ganz gerne nach und nach etwas ausbauen. Da ich nun eine Milcheiweiß- und Sojaallergie habe, mußte - und muß ich mich immer noch umstellen. Das heißt es würde hier nur Rezepte geben, die ohne oder nur mit speziellen Milchprodukten und ohne Soja fuktionieren. Die Rezepte sind dann teilweise auch vegan, allerdings möchte ich betonen, daß ich mich weder vegan noch vegetarisch ernähre. Ich würde Euch dann auch mal zeigen wie ich mein Essen mit zur Arbeit nehme, das heißt, es gäbe ehrliche Fotos von Töpfen auf meinem Herd und dem Essen in den Lunchboxen und keine hübschen Essensfotos, so wie Ihr sie bestimmt gut aus dem Internet kennt.
 
An dieser Stelle wäre es hilfreich im Kommentar kurz anzumerken, wie oft Ihr überhaupt vorbeischaut.
Allderdings ist mir schon klar, daß meine Posting-Frequenz im Vergleich zu anderen Bloggern eher niedrig ist....   ;)

Das hilft bei der Auswertung der Inhalte.

Also raus damit! My Best and my Worst!
Her damit! :-) Ich bin gespannt!

P.S.: Die Idee, Bilder und Texte stammen von Susanne von mami-made. Die liebe Susanne hat uns den Textbaustein und die Bilder zur Verfügung gestellt. Ich habe den Text nur an einigen Stellen leicht abgewandelt. ;)
 

Kommentare:

  1. Ich schaue bei Dir rein, wenn ein neuer Post bei mir im Blog Roll auftaucht.
    Am besten finde ich die kosmetischen Posts und darunter besonders die über Highend Produkte.
    Am wenigstens interessant für mich sind die Nähposts, das Ergebnis ist immer sehr schön!, aber es ist nichts, das ich nachmachen könnte, weil ich nicht nähen kann.
    xo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ch musste gerade bei den beiden Kommentaren schmunzeln, denn Ihr zwei sagt genau das Gegenteil voneinander. :) Ich nehme daraus für mich mit, daß für jeden immer mal etwas dabei ist und ich mit den unterschiedlichen Themen verschiedene Geschmäcker anspreche. Den Gedanken mag ich. Danke für Euren lieben Kommentare!
      Liebe Grüße!

      Löschen
  2. Mir gefällt es nun besser mit der Schrift!
    Deine Aufteilung in der Sitebar finde ich auch gut!
    Ich persönlich verfolge lieber deine Kreativ-Ecke, als z.B. die Kosmetik Beiträge. Was nicht heißt das du es sein lassen solltest. Schön finde ich das dein Blog so vielseitig ist und eigentlich für jeden was dabei ist.

    LG Schnittchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe Deinen Kommentar zusammen mit dem, der über Deinem steht beantwortet. :)
      Liebe Grüße!

      Löschen
  3. Vielen Dank für deinen netten Kommentar bei mir!
    Es tut mir sehr leid, dass ich im Moment so wenig Zeit zum Bloglesen habe, da kann ich das bei dir nur ganz schwer beurteilen. Auf jeden Fall kann ich sagen, dass das Lesen nun mit dem Blocksatz viel leichter fälltl, das ist fein!
    Von den Themen her ... schwierig. Mich interessieren Kosmetik-Posts überhaupt nicht, aber das heißt nicht, dass du sie weglassen solltest - du bloggst ja nicht für mich. ;-) Weiter oben sehe ich ja, dass jemand anderen die Nähsachen nicht interessieren - das ist wiederum genau meins ...
    Wenn man breiter aufgestellt ist, weil man selbst so vielfältige Interessen hat, dann hat man wahrscheinlich auch viele unterschiedliche Leser, die eben nur die jeweils einzelnen Bereiche interessant finden - das ist genauso ok, denke ich. :-)
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für Deinen lieben Kommentar!
      Bis heute war mir gar nicht so bewußt, daß ich über zwei so unterschiedliche Themen schreibe. Für mich ist es kein Gegensatz sich für Kosmetik und Handarbeiten zu interessieren. Es geht doch bei beiden Themen um die schönen Sachen im Leben. So geht es mir jedenfalls. :) Wenn sich jeder das raussucht, was er mag, freut mich das.
      Liebe Grüße!

      Löschen