Freitag, 10. April 2015

Sechs Regebogenbodys von winzig bis groß

Hallo Ihr Lieben!

Es ist wunderbares Wetter draußen und mir würden so viele schöne Dinge einfallen, die ich gerne machen würde.  Die Prüfungsphase ist aber mal wieder da und belegt mich mit Beschlag. Ich werde auch gleich auf den Balkon gehen und meine Nase wieder in die Bücher stecken. Naja wenigstens ist man so dann doch irgendwie auch draußen. Jetzt gerade drücke ich mich aber. Ich bin nicht motiviert. Absolut nicht....

Neben den ganzen schönen Beschäftigungen, die mir für draußen einfallen, hätte ich auch mal wieder unheimlich Lust zu Nähen. Weil ich das aber schon vorher wußte, habe ich meine Nähmaschine nicht mit ins Lernexil genommen. Sowas wie Selbstschutz, kennt Ihr bestimmt. ;)

Dafür schlummern da aber noch ein paar Bilder von genähten Sachen auf der Festplatte, die ich kurz vor Weihnachten als Weihnachtsgeschenke gemacht habe. Ein paar Eindrücke hatte ich damals auch schon bei Instagram gezeigt.


Ihr erinnert Euch ja vielleicht an den Monster Body? Den hatte ich ja für meinen Neffen leider zu klein genäht. Da ich aber wußte, daß das Kind unbedingt Bodys brauchte, habe ich noch ein paar größere genäht. Ihr seht sie im oberen Bild, die vier von links. Es sind Regenbogenbodys in den Größen 80 (die beiden links) und 74 (die beiden in der Mitte).

Mitten in den Weihnachtsvorbereitungen wurden noch zwei Babys geboren. Ganz kleine.... :) Zuerst kam ein Mädchen, für das ich den pinken Elephantenbody auf dem oberen Bild in Größe 56 genäht habe.

 
Und dann kam noch ein kleiner Junge auf die Welt, dem alle Klamotten zu groß waren. Er hat einen Regenbogenbody und eine Hose Frida in 50 bekommen. Ich sags Euch, das ist echt so mini klein!!!


So, Bodys kann ich also nun aus dem FF nähen. Und auch kleine Hosen klappen gut. Die beiden Freebooks Regenbogenbody und Frida sind ausgiebig erprobt und ich kann sie nur wärmstens empfehlen. :)

Vielleicht schaffe ich es ja im Sommer mal mir selbst was zu nähen. Was näht Ihr für Euch? Röcke, Kleider? Welche Schnittmuster mögt Ihr besonders gerne??

So, ich beende nun alle Programme, mache den PC aus und gehe weiter lernen. Ich hoffe Ihr drückt mir wieder die Daumen!

Bis bald!


Größen: 50, 56, 74, 80
Stoff: Jersey und Bündchen aus dem Stoffgeschäft in der Heimat
Schnittmuster: Regenbogenbody, Frida 2.0
Verlinkt zu: Schnabelinas Designbeispiele /
 Made4Boys / Kostenlose Schnittmuster Linkparty

Kommentare:

  1. Ohjaaaa, ich drücke mich auch gerne! Aber wenn man auch so gaaar nicht motivert ist... *flöt*
    Tolle Bodies! Die nähe ich auch immer wieder gern!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, ist ja immer wieder schön zu lesen, daß man mit der fehlenden Lernmotivation nicht alleine ist!
      Lg

      Löschen